Studierende der Fakultät Digitale Medien besuchen die Arburg GmbH + Co KG

Exkursion im Rahmen des Exzellenzprogramms der Fakultät Digitale Medien

Am Freitag, den 31.3.2017 besuchten Studentinnen und Studenten aus dem Exzellenzprogramm der Fakultät Digitale Medien (DM) der Hochschule Furtwangen (HFU) gemeinsam mit Prof. Dr. Dirk Eisenbiegler, Koordinator des Programms, die Arburg GmbH + Co KG in Loßburg. Im Rahmen einer Unternehmensführung konnten sie interessante Eindrücke sammeln: Zunächst stellten die Leiter Softwareentwicklung, Informationssysteme, Unternehmenskommunikation und Technische Dokumentation ihre jeweiligen Bereiche vor. Hierbei wurde deutlich, dass in fast allen Abteilungen einer Maschinenbaufirma Qualifikationen im Bereich Medien und Informatik erforderlich sind. Anschließend hatten die Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, diese Abteilungen zu besichtigen, ebenso wie die riesigen Produktionsanlagen, mit denen die Firma Arburg ihre Spritzgießmaschinen und additiven Fertigungssysteme herstellt.

 

HINTERGRUND:

Die Arburg GmbH + Co KG ist einer der weltweit größten Hersteller von Maschinen für die Kunststoffverarbeitung und beschäftigt derzeit circa 2.700 Mitarbeiter.


Das Exzellenzprogramm der Fakultät Digitale Medien widmet sich der Förderung von besonders engagierten Studentinnen und Studenten. Neben einer individuellen Betreuung durch Professoren der Fakultät umfasst das Programm auch Firmenexkursionen und verschiedene Kurse.