Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Smart Home Labor der Fakultät Informatik setzt Impulse für die Stadtverwaltung Villingen-Schwenningen

Smart Home Labor der Fakultät Informatik setzt Impulse für die Stadtverwaltung Villingen-Schwenningen (I11708)

Foto HFU: In der Mitte hinter Pepper Dr. Jörg Röber mit Kollegen der Stadtverwaltung sowie Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Studierenden der Fakultät Informatik

Als Oberzentrum des Landkreises soll die Doppelstadt noch stärker als bisher ins digitale Zeitalter geführt werden. Dr. Jörg Röber, der dort die Stabsstelle für Digitalisierung und Projektmanagement besetzt, war am 29. April 2019 zu Besuch an der Hochschule Furtwangen. Im Smart Home Labor der Fakultät Informatik informierte er sich über konkrete Möglichkeiten, um Villingen-Schwenningens Rathaus schrittweise zum digitalen Rathaus weiterzuentwickeln. So sollen in Zukunft weitaus mehr als bisher digitale Prozesse für Bürgerinnen und Bürger angeboten werden; z.B. könnten vor städtischen Gebäuden freie Parkplätze digital angezeigt werden.
Im Smart Home Labor lernten Dr. Röber und sein Team Pepper kennen, einen humanoiden Roboter, der im Labor „lebt“ und fachkundig als Concierge durch die Räume des Labors führte.