Aktuelle Informationen der HFU zum Thema Coronavirus: www.hs-furtwangen.de/coronavirus

Biathlon Weltmeisterschaft mit HFU-Beteiligung

Biathlon Benedikt Doll
IBU world championships biathlon, relay men, Oestersund (SWE)

Benedikt Doll. Foto: NordicFocus

Biathlet und Wirtschaftsingenieurwesen – Marketing und Vertrieb Student Benedikt Doll kehrt mit zwei Medaillen von der Biathlon-Weltmeisterschaft zurück in den Schwarzwald. Sowohl mit der deutschen Mixed-Staffel als auch mit der Herren-Staffel gewann der sympathische Schwarzwälder im März 2019 im schwedischen Östersund jeweils die Silber-Medaille. Den Weltmeister-Titel von 2017 im Sprint konnte Benedikt Doll zwar nicht verteidigen, dennoch konnte er mit den Einzelergebnissen im Sprint (11. Rang), Massenstart (8. Rang) und Verfolgung (12. Rang) aufzeigen, dass er sich in der Weltspitze etabliert hat.

Mit Rang sieben im Gesamt-Weltcup kann der für die Skizunft Breitnau startende HFU-Student auf eine erfolgreiche Saison 2018-19 zurückblicken. Im Sommersemester steht direkt das nächste „Großereignis“ für Benedikt Doll an: das Schreiben seiner Bachelorarbeit an der Fakultät WING.

www.benedikt-doll.de
www.spitzensport.hs-furtwangen.de