Weitere Hochschulkooperation in Korea

Mit der Seoul National University of Science and Technology hat die HFU die vierte Partnerhochschulen in Korea gewinnen können. Die Nachfrage nach Austauschstudienplätzen in Korea ist nach wie vor sehr hoch und die Erfahrungen der HFU-Studierenden dort sind ausnahmslos außerordentlich positiv. Aus diesen Gründen knüpfte Brigitte Minderlein. Leiterin des International Centers, erste Kontakte mit Vertretern des SeoulTec beim Besuch der EAIE-Konferenz in Genf. Inzwischen wurde ein Partnerschaftsvertrag unterzeichnet, der den Austausch von Studierenden und Lehrenden ermöglicht. Die Kooperation ist offen für alle Fakuläten.