TOP-Grundstudium in der Informatik ausgezeichnet

v.l.n.r.: Leonie Hlawatsch, doubleSlash; Prof. Dr. Steffen Thiel, Studiendekan ITP; Preisträger David Rombach; Prof. Dr. Stefan Betermieux, Studiendekan AIN; Preisträger Domenic Cassisi; Dekan Prof. Dr. Mohsen Rezagholi; John Marco Dola, M&M

Bei der fakultätsinternen Erstsemesterbegrüßung am Montag 1. Oktober 2018 hieß Dekan Prof. Mohsen Rezagholi über 100 neue Bachelorstudentinnen und -studenten an der Fakultät Informatik der Hochschule Furtwangen willkommen. In seiner Ansprache zeigte er den Studienanfängern die exzellenten beruflichen Perspektiven in der Informatik auf. Mit ihrem Studium hätten sie eine sehr gute Wahl getroffen, denn die Informatik in Furtwangen genieße einen hervorragenden Ruf. Erst vor wenigen Monaten sei die Einrichtung im CHE Ranking unter die Top 10 der Informatikfakultäten bundesweit gekommen.

Im Rahmen der Begrüßung wurden die zwei besten Absolventen des Grundstudiums im Studiengang Allgemeine Informatik mit einer Urkunde der Fakultät ausgezeichnet. Sowohl Domenic Cassisi als auch David Rombach haben das Grundstudium mit der Note 1,1 abgeschlossen. Diese hervorragenden Leistungen wurden von John Marco Dola, Softwareentwickler bei der Firma M&M Software aus St. Georgen, und Leonie Hlawatsch, Human Ressource Managerin der Firma doubleSlash aus Friedrichshafen, mit einem Preis von jeweils 500 Euro prämiert. Beide Unternehmen sind langjährige Mitglieder des Industriebeirats der Fakultät Informatik.