Schriftliche Bewerbung

Die Bewerbung für eine Praktikumsstelle im Ausland sieht manchmal etwas anders aus als in Deutschland. Es ist also wichtig, sich mit den Bewerbungsformalien des Ziellandes auseinanderzusetzen. Hier sind einige Hinweise, wo Sie sich informieren können:

  • Googeln Sie nach Informationen oder besorgen Sie sich entsprechende Literatur zum Erstellen von Bewerbungsunterlagen in unterschiedlichen Ländern. 
  • Auf FELIX finden Sie ausführliche Informationen sowie Beispiele zum Verfassen englischsprachiger Bewerbungsunterlagen
  • Der sogenannte "Europass Lebenslauf" gibt ein in Europa weitläufig anerkanntes Format für den Lebenslauf vor. Diesen kann man online erstellen und anschließend herunterladen.

Weitere Tipps:
Schreiben Sie ggf. in Ihre Bewerbung, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt und dass Sie den Studentenstatus behalten. Dies ist für einige Unternehmen ein wichtiges Auswahlkriterium.

Versenden Sie Ihre Bewerbungen per E-Mail (Zeit- und Kostensparend); adressieren Sie die Unterlagen im Anhang jedoch trotzdem persönlich, soweit möglich.

Bewerbungsgespräch/Telefoninterview

Sollten Sie die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch oder Telefoninterview erhalten, so ist es wichtig, dass Sie sich darauf entsprechend vorbereiten.

Online sowie in einschlägiger Fachliteratur können Sie zahlreiche Tipps für die Vorbereitung auf das Gespräch finden. Von allen Ratgebern ist jedoch keiner der Garant für eine allumfassende und erfolgsversprechende Vorbereitung.

Daher der Tipp: Lesen Sie sich in einige Literatur ein und machen Sie sich Ihr eigenes Bild, wie Sie sich am Besten vorbereiten und welche Hinweise Sie für Ihre Persönlichkeit und Situation als wichtig erachten. Auch über google lassen sich hilfreiche Websites zum Thema finden.