Unter "Aktuelles" finden Sie eine Übersicht wichtiger Termine und Fristen, sowie eine Veranstaltungs-Vorschau und aktuelle Pressemitteilungen.
(Foto: l-vista, pixelio.de)

Fremdes Land, neue Hochschule, andere Sprache - sobald ausländische Studierende ihr Studium in Deutschland beginnen, müssen sie sich vielen Herausforderungen stellen. Für die Unterstützung von ihren Mitstudierenden sind sie dankbar. Den HFU-Studierenden möchten wir die Möglichkeit bieten, sich für einen internationalen und weltoffenen Hochschulcampus zu engagieren und mit den ausländischen Studierenden Freunde aus aller Welt zu finden. 

Buddy-Programm


Buddy-Programm

Gaststudierende brauchen Ihre Hilfe!
Jedes Semester kommen internationale Gaststudierende unserer Partnerhochschulen an die HFU. Wir suchen für jeden von ihnen einen Buddy, der ihnen beim Eingewöhnen in Deutschland hilft. Die meisten Gaststudierenden sprechen Englisch oder Deutsch. Auch Spanisch, Französisch oder eine andere Sprache können Sie mit Ihrem Buddy üben.

Alle ausländischen Studierenden freuen sich über mehr Kontakt zu deutschen Kommilitonen und Kommilitoninnen! Unterstützen Sie also als Buddy unsere internationalen Gäste, sich im Studium und in Deutschland zurechtzufinden. Nehmen Sie Ihren Buddy z.B. mit zu sich nach Hause oder zu Freunden, zeigen sie ihm/ihr Ihr Lieblingscafé oder gehen Sie zusammen zur nächsten Wohnheimparty. Helfen Sie ihm/ihr, Deutschland zu entdecken und sich hier wohl zu fühlen!

Für Ihr Engagement können Sie auch ein Zertifikat erhalten. Nähere Informationen finden Sie im Informationsflyer und im Anmeldeformular zum Buddy-Programm.

International Student Community (ISC)


Treffen Sie Leute aus aller Welt!
Die ISC ist ein Studierendenclub mit dem Ziel verschiedene Kulturen zusammen zu bringen und so eine Plattform für internationalen Austausch zu schaffen. Das ISC arbeitet eng mit dem International Center zusammen und ergänzt dessen Betreuungsprogramm für ausländische Studierende. Die ISC ist ein Referat des AStA und offen für alle Studierenden der Hochschule.

Die Aktivitäten des ISC reichen von Ausflügen in die Umgebung über Film- und Spieleabende bis zu gemeinsamem Kochen, Tanz-Workshops, Vorträgen und vielem mehr.

Austauschstudierende aus dem Ausland und deutsche Studierende, die an einem Austauschprogramm teilnehmen möchten, können sich im ISC zu engagieren, um so einen entscheidenden Beitrag zur Internationalisierung der Hochschule zu leisten.

Mehr über die Aktivitäten des ISC finden Sie auf den Facebook-Gruppen:
ISC Furtwangen
ISC Schwenningen

Profin-Preis


Studierende, die sich in ganz besonderem Maße um die Integration ihrer ausländischen Kommilitonen verdient machen, zeichnen wir jedes Jahr mit dem sogenannten PROFIN-Preis aus.

  • Der Preis wurde erstmals im Jahr 2009 im Rahmen eines DAAD-geförderten PROFIN-Projekts vergeben.
  • Seit 2011 wird der Preis von der Fördergesellschaft der Hochschule Furtwangen finanziert.
  • Der Preis ist mit 500 € dotiert und wird jedes Jahr im Rahmen des International Festivals im Herbst verliehen.
  • Die Preisträger sind Studierende, die sich durch besondere Verdienste in der Betreuung ihrer ausländischen Kommilitonen auszeichnen.

Eine Bewerbung für diesen Preis ist nicht möglich, die Auswahl erfolgt ausschließlich auf Vorschlag und in Absprache der Hochschulleitung, der Fakultäten und des International Center.

Nach oben