Förderung englischer Sprachkurse im Ausland

Die HFU fördert gezielt die weitere Internationalisierung der Lehre und unterstützt englische Sprachkurse für HFU-Dozentinnen und -Dozenten.

Voraussetzungen für eine Förderung:

  • Sprachkurs findet im englischsprachigen Ausland statt
  • In der Regel minimale Dauer von 60 Stunden (kürzere Intensivsprachkurse werden im Einzelfall gefördert)
  • Im Anschluss an die Förderung werden englischsprachige Vorlesungen an der HFU gehalten

Förderumfang:

  • Kosten für Sprachkurse (nicht für Reisekosten/Verpflegung etc.) bis zu einem Betrag von max. 1.000 € je Dozent/Antrag
  • Es kann nur eine begrenzte Anzahl von Anträgen gefördert werden

Einzureichende Unterlagen:

  • Informationen zum geplanten Sprachkurs im Ausland mit genauer Stundenzahl und Termin
  • Formlose Bestätigung, dass im Anschluss an den geförderten Sprachkurs englischsprachige Vorlesungen an der HFU gehalten werden

Tipps zur Angebotsrecherche:

Kontakt

 Brigitte Minderlein
Brigitte Minderlein
International Center
Leitung International Center
07723 920-1310
07723 920-1109
Campus Furtwangen, Raum E
 Anette Kohler
Anette Kohler
International Center
Stellvertretende Leiterin International Center
ERASMUS Koordinatorin
07720 307-4290
Campus Schwenningen, Raum C 1.08