Studierende, die sich in ganz besonderem Maße um die Integration ihrer ausländischen Kommilitonen verdient machen, zeichnen wir jedes Jahr mit dem sogenannten PROFIN-Preis aus.

  • Der Preis wurde erstmals im Jahr 2009 im Rahmen eines DAAD-geförderten PROFIN-Projekts vergeben.
  • Seit 2011 wird der Preis von der Fördergesellschaft der Hochschule Furtwangen finanziert.
  • Der Preis ist mit 500 € dotiert und wird jedes Jahr im Rahmen des International Festivals im Herbst verliehen.
  • Die Preisträger sind Studierende, die sich durch besondere Verdienste in der Betreuung ihrer ausländischen Kommilitonen auszeichnen.

Eine Bewerbung für diesen Preis ist nicht möglich, die Auswahl erfolgt ausschließlich auf Vorschlag und in Absprache der Hochschulleitung, der Fakultäten und des International Center.