Auf dieser Seite haben wir Informationen zusammengestellt:

  • für Flüchtlinge, die sich für ein Studium an der Hochschule Furtwangen interessieren;
  • für Betreuer und Betreuerinnen, die Flüchtlinge  auf ihrem Weg an die Hochschule unterstützen.

Studienstandorte und Studiengänge

An der Hochschule Furtwangen können Sie an drei Standorten in Furtwangen, Villingen-Schwenningen und Tuttlingen an den folgenden Fakultäten studieren. 

FurtwangenVillingen-SchwenningenTuttlingen
  • Digitale Medien
  • Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft
  • Informatik
  • Mechanical & Medical Engineering
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Mechanical & Medical Engineering
  • Medical & Life Sciences
  • Wirtschaft 
  • Industrial Technologies                                               

Hier erhalten Sie einen Überblick über alle Studiengänge (inklusive Hinweis auf englischsprachige Studiengänge) und Informationen über unsere Standorte.

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu einzelnen Studiengängen.

Zulassungsvoraussetzung und Bewerbung

Bachelorstudiengänge

Sprachvoraussetzungen:

Für unsere deutschsprachigen Bachelorstudiengänge müssen Sie deutsche Sprachkenntnisse auf Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) nachweisen.

Für folgende Studiengänge beachten Sie bitte besondere Sprachvoraussetzungen für Englisch bzw. Deutsch:

Bewerbungsverfahren: Informationen für internationale Studierende in Bachelorstudiengängen

Masterstudiengänge

Sprachvoraussetzungen: Übersicht zu Sprachkenntnissen als Zulassungsvoraussetzung

Bewerbungsverfahren: Internationale Studierende bewerben sich direkt bei dem entsprechenden Masterstudiengang: Übersicht zu den Studiengängen und jeweiligen Ansprechpersonen

Studienvorbereitung und Sprachtest

Ab Oktober 2016 bietet die Hochschule Furtwangen ein Programm an, um studierfähige Flüchtlinge sprachlich und fachlich auf ein Studium in Deutschland vorzubereiten. Hinzu kommt die Möglichkeit der frühzeitigen sozialen und kulturellen Integration in ein Studium an der Hochschule Furtwangen.

Die Inhalte werden individuell auf die Teilnehmer abgestimmt und umfassen mindestens 12 Unterrichtseinheiten pro Woche aus folgenden Bereichen:

  • Intensivsprachkurs Deutsch (2 Wochen zu Beginn des Programms)
  • Sprachkurs Deutsch für Fortgeschrittene
  • Sprachkurs Englisch
  • Grundlagen Mathematik und Naturwissenschaften
  •  Interkulturelle Kompetenz und Diversität

Begleitend kommt die individuelle Beratung über Studienmöglichkeiten und den Hochschulzugang hinzu. Es besteht außerdem die Möglichkeit weitere Kurse als Gasthörer zu belegen. Für diesen Studienvorbereitungskurs fallen keine Studiengebühren an. Die Zulassung zu dem Vorbereitungskurs entspricht nicht gleichzeitig der Zulassung für ein Studium.

Der Kurs startet am 4. Oktober 2016 und endet am 27. Januar 2017.

Voraussetzung für die Teilnahme:

  • mindestens Sprachniveau Deutsch auf Level B2
  • Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abiturzeugnis)

Der Kurs startet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen.

Falls Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte bis 26.8.2016 Kontakt mit uns auf oder senden Sie uns eine Kopie von Ihrem Schulabschluss, Ihrem Pass und Ihrem Aufenthaltsstatus in Deutschland. (hier finden Sie den Programmflyer)

Sprachtest onSET für Flüchtlinge
Möchten Sie vorab Ihr Sprachlevel testen? Das TestDaF-Institut bietet kostenlos den Sprachtest onSET für Flüchtlinge für die Sprachen Deutsch und Englisch an. Der Online-Test ermittelt den Sprachstand und kann jederzeit selbstständig von jedem Computer mit Internetanschluss abgelegt werden. Er bietet studieninteressierten Deutsch- und Englisch-Lernenden die Möglichkeit, ihre Sprachkenntnisse schnell und zuverlässig einzustufen. So können Flüchtlinge den passenden Sprachkurs belegen, der sie auf ein Studium in Deutschland vorbereitet. Informationen über Testversionen, Registrierung, Teilnahmevoraussetzungen und Zugang zu den Tests finden Sie auf der Webseite refugees.onset.de.

Gebühren und Finanzierung

Studien- und sonstige Gebühren
An staatlichen Hochschulen in Baden-Württemberg werden in allen grundständigen und den meisten weiterführenden Studiengängen keine Studiengebühren erhoben. Für alle Studierenden der Hochschule Furtwangen fallen pro Semester die folgenden sonstigen Gebühren an:

Verwaltungsgebühr

60 €

Studierendenwerksbeitrag
(beinhaltet Unfall-, Haftpflicht und Diebstahl-
versicherung auf dem Hochschulgelände)

47 €

Beitrag zur Verfassten Studierendenschaft

13 €

Für Flüchtlinge können die oben aufgeführten Gebühren in Härtefällen auf Antrag teilweise erlassen werden.

Studiengebühren in folgenden Masterstudiengängen
Hier finden Sie eine Liste gebührenpflichtiger Masterstudiengänge, die alle einige Jahre Berufserfahrung voraussetzen:

Business Consulting M.Sc.

1.500 €/Semester

International Business Management/Executive MBA

4.500 €/Semester

International Business Management MBA

3.200 €/Semester

MBA Sales & Service Engineering

2.100 €/Semester

MBA Medical Devices and Healthcare Management

4.500 €/Semester

Finanzierungsmöglichkeiten
Um ein Studium zu finanzieren, können Sie verschiedene Möglichkeiten nutzen:

Gasthörer

Die Hochschule Furtwangen bietet interessierten Flüchtlingen bei entsprechender Vorbildung die Möglichkeit, als Gasthörer an ausgewählten, regulären Vorlesungen teilzunehmen. Sie können sich damit auf das Studium an einer deutschen Hochschule vorbereiten und das Studiensystem kennenlernen. Gasthörer besitzen allerdings keinen Anspruch auf uneingeschränkte Teilnahme, da immatrikulierte Studierende der Hochschule bei Überbelegung grundsätzlich Vorrang haben. Gasthörer können außerdem nicht an Prüfungen teilnehmen und die Teilnahme kann nicht auf ein später begonnenes Studium angerechnet werden.

Die Gasthörergebühren betragen:

  •     bis  4 Semesterwochenstunden (SWS): 80 €
  •     bis  8 Semesterwochenstunden (SWS): 180 €
  •     über 8 Semesterwochenstunden (SWS): 240 €

Die Gebühren können für Flüchtlinge auf Antrag unter Umständen teilweise oder ganz erlassen werden.

Informationen zum aktuellen Angebot für Gasthörer erhalten Sie hier.

Wohnmöglichkeiten

Für die Vermittlung von Wohnheimplätzen für die Standorte Furtwangen und Villingen-Schwenningen kontaktieren Sie das Studierendenwerk Freiburg direkt. Eine Übersicht zu Wohnmöglichkeiten an den verschiedenen Standorten finden Sie hier.

Projekte und Studentische Initiativen

Hier finden Sie eine Reihe an Projekten und studentischen Initiativen, ehrenamtliches Engagement und Programme, mit denen Flüchtlinge vonseiten der HFU unterstützt und integriert werden:

Weiterführende Links

Ansprechperson

 Helga Fleig
Helga Fleig
Studentische Abteilung
Stellvertretende Leiterin
Executive Master of International Business Management (M)
07720 307-3221
07720 307-4720
Campus Villingen-Schwenningen, Raum B 0.05