Worum geht es bei "Engineering Study Abroad Program"?

Das Engineering Study Abroad Program, das die HFU in Kooperation mit der San Diego State University (SDSU) veranstaltet, ist ein sogenanntes "faculty-led program" für Ingenieurstudierende der SDSU. "Faculty-led" bedeutet, dass die Studierenden von einem Dozenten der eigenen Hochschule begleitet werden. Dieser ist in der Regel verantwortlich für die Durchführung eines technischen Moduls. Die aufnehmende Hochschule organisiert ein landeskundliches Modul und ein kulturelles Begleitprogramm. Die Studierenden der SDSU erhalten für dieses kostenpflichtige Sommerprogramm volle Anerkennung an ihrer Hochschule. Unter US-amerikanischen Studierenden erfreuen sich diese Programme großer Beliebtheit und werden oft einem semesterlangen Auslandsaufenthalt vorgezogen.

Was leistet "Engineering Study Abroad Program" an der HFU?

  • Die vierwöchige Sommerschule im Bereich Engineering bietet ein attraktives akademisches Lehrangebot im Bereich Engineering (Fluid Mechanics) und ein Modul zum Thema "Women in German History".
  • Zahlreiche Exkursionen ermöglichen den US-amerikanischen Studierenden einen tiefen Einblick in den Kultur- und Wirtschaftsstandort Südwestdeutschland. Unter anderem besuchen die teilnehmenden Studierenden das Mercedes-Benz Werk in Sindelfingen und eine ortsansässige Firma.
  • Die Sommerschule wird in enger Kooperation zwischen dem International Center der HFU und dem College of Extended Studies der SDSU organisiert und vertieft die engen Kontakte zwischen den beiden Hochschulen.

HFU und SDSU

2000 Bei einem Forschungsaufenthalt an der San Diego State University (SDSU) knüpft Prof. Dr. Ulrich Mescheder den Kontakt zu Prof. Dr. Nagy Nosseir und initiiert die enge Kooperation zwischen der SDSU und der HFU.
2008 Prof. Nosseir besucht die Hochschule Furtwangen für einen 6-monatigen Forschungs- und Lehraufenthalt. Währenddessen entsteht die Projektidee für eine Sommerschule an der HFU für Ingenieurstudierende der SDSU.
August 2015 9 Studierende der SDSU nehmen am Engineering Study Abroad Program teil, welche von der HFU und der SDSU gemeinsam organisiert wurde.
August 2016 16 SDSU-Studierende besuchen die zweite Sommerschule und werden dabei von Prof. Nosseir begleitet.

Kontakt

 Brigitte Minderlein
Brigitte Minderlein
International Center
Leitung International Center
07723 920-1310
07723 920-1109
Campus Furtwangen, Raum E