Veröffentlichungen 2015

  • Ursula Eschenhagen, Matthias Kremer, Hubert Rösch, Ulrike Salat: Ein innovatives Kooperationsprojekt zwischen Schule, Seminar und Hochschule – Die Technikinitiative für das Schulfach NwT. Lehren und Lernen 7/2015, Villingen-Schwenningen: Neckarverlag GmbH, 2015, 40 Seiten, ISBN 0341-8294, S. 22-28.
  • Ursula Eschenhagen (Mitarbeiterin Prof. U. Salat): Naturwissenschaft und Technik – Energieversorgung zum Anfassen. MINT Zirkel – Zeitung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik, Stuttgart: Klett MINT GmbH, 2015, S. 8-9.
  • Saed Imran, Martin Buchheit, Bernhard Hollunder, Ulf Schreier: Tool Chains in Agile ALM Environments: A Short Introduction. On the Move to Meaningful Internet Systems: OTM 2015 Workshops, 26.-30. Oktober 2015, Rhodes, Greece, ISBN 978-3-319-26137-9, S. 371-380. DOI: 10.1007/978-3-319-26138-6_40
  • Marc Hüffmeyer, Ulf Schreier: Efficient Attribute Based Access Control for RESTful Services. Proceedings of the 7th Central European Workshop on Services and their Composition (ZEUS 2015), 19.-20. Februar 2015 Jena, Deutschland, CEUR-Workshop Proceedings Vol. 1360, ISSN 1613-0073, S. 55-62.
  • Marc Hüffmeyer, Ulf Schreier: An Attribute Based Access Control Model for RESTful Services. Proceedings of the 9th Symposium and Summer School on Service-Oriented Computing (SummerSOC 2015), 29.6. - 4.7.2015, Hersonissos, Greece, IBM Research Report (RC25564), S. 98-112. domino.research.ibm.com/library/cyberdig.nsf/papers/656B934403848E8A85257F1D00695A63
  • Matthias Schulten, Michaela Rauch: Ready to Win? Generating High-Quality Leads Through Online Sweepstakes and Contests. Journal of Marketing Theory and Practice, Volume 23, Issue 1, 2015, ISSN 1069-6679, S. 21-37. DOI:10.1080/10696679.2015.980172
  • Matthias Schulten, Fabian Schäfer: Affective Commitment and Customer Loyalty in Crowdsourcing: Antecedents, Interdepencies, and Practical Implications. The International Review of Retail, Distribution and Consumer Research, 2015, Vol. 25, No. 5, 516-528. ISSN 0959-3969 (Print), ISSN 1466-4402 (Online) dx.doi.org/10.1080/09593969.2015.1081099
  • Matthias Schulten, Silvia Rudigier, Patricia Stolz: Kundenpräferenzen im Mobile-Location-Based-Couponing. Marketing Review St. Gallen, 3/2015, ISSN 1865-6544, S. 50-57. DOI: 10.1007/s11621-015-0520-x
  • Fabian Schäfer, Matthias Schulten, Gotthard Pietsch: Crowdsourcing in Retail: The Influence of Process Satisfaction and Sense of Virtual Community on Affective Commitment and Customer Loyalty - An Experimental Study. Society for Innovation and Management: Proceedings of the International Conference on Innovation and Management 2015 (IAM 2015 Winter), 03.-06. Februar 2015, Singapore, ISSN 2218-6387, 23 Seiten.
  • Matthias Schulten, Fabian Schäfer: Generating Customer Loyalty Through Crowdsourcing: Evidence From an Experimental Study. 2015 AMA Summer Marketing Educators’ Conference, 14.-16. August 2015, Chicago, USA, 2 Seiten.
  • Matthias Schulten: Eine Marke aufzubauen braucht Zeit. Firmenauto, 08/2015, ISSN 1618-4998, S. 66-67.
  • Melanie Sellak, Matthias Schulten, Gotthard Pietsch: "Gekaufe Sympathie": Eine explorative Untersuchung zur Praxis von Facebook-Fankäufen. In: Deutscher Dialogmarketing Verband e.V. (Hrsg.): Dialogmarketing Perspektiven 2014/15. Tagungsband 9. wissenschaftlicher interdisziplinärer Kongress für Dialogmarketing. 01. Oktober 2014, Mainz, Deutschland, Wiesbaden: SpringerGabler, 2015. 274 Seiten, ISBN-10: 3658088753, S. 179-193.
  • Edgar Seemann: Unit Testing Maths - Automated Assessment of Mathematic Exercises. In: Gráinne Conole, Tomaž Klobučar, Christoph Rensing, Johannes Konert, Élise Lavoué (Hrsg.): Design for Teaching and Learning in a Networked World. Cham: Springer International Publishing (Information Systems and Applications, incl. Internet/Web, and HCI Bd. 9307), 2015, ISBN 978-3-319-24257-6, S. 530-534. DOI: 10.1007/978-3-319-24258-3_53
  • Stefan Selke: Öffentliche Soziologie als Komplizenschaft. Vom disziplinären Bunker zum dialogischen Gesellschaftslabor. Zeitschrift für theoretische Soziologie, 4/2015, ISSN 2195-0695, S. 179-207.
  • Clemens Sedmak, Helmut P. Gaisbauer, Elisabeth Kapferer, Gottfried Schweiger, Stefan Selke (Hrsg.): 2. Lesebuch soziale Ausgrenzung. Aspekte von Armut in wohlhabenden Gesellschaften. Wien: Mandelbaum Verlag, 2015, ISBN 978385476-493-9, 152 Seiten.
  • Stefan Selke: Öffentliche Gesellschaftswissenschaften: Von der Kommunikation zum Dialog. In: Schader-Stiftung (Hrsg.): Dokumentation der Werkstattgespräche ‚Öffentliche Wissenschaft’ vom 19.-20. März 2015, Darmstadt 2015, S. 9-14.
  • Stefan Selke: Markt des guten Gefühls – „Tafeln“ als moralische Dienstleister. In: strassen|feger. Soziale Straßenzeitung. Sonderausgabe: Zehn Jahre Hartz IV- Zehn verlorene Jahre. Schattenbericht der Nationalen Armutskonferenz, Heft 10, 2015, S. 22.
  • Peter Biniok, Stefan Selke: Forschungsprojekt SONIA: Gesellschaftliche Teilhabe Älterer durch Technik und Soziales. In: Ländlicher Raum. Schwerpunktheft „Älter werden - Aktiv bleiben - Selbstbestimmt leben“, 66 (3), 2015, S. 74-77.
  • Stefan Selke: Lifelogging und die neue Taxonomie des Sozialen. In: Harald Gapski (Hrsg.): Big Data und Medienbildung. Zwischen Kontrollverlust, Selbstverteidigung und Souveränität in der digitalen Welt. Schriftenreihe zur digitalen Gesellschaft NRW, Band 3, Düsseldorf/München: kopaed, 2015, ISBN 978-3-86736-403-4, 139 Seiten, S. 95-110.
  • Christian Eberlei, Stefan Selke: Gemeinschaft unter Fremden. Zur zeitgenössischen Ikonographie der Armut am Beispiel der Tafeln. In: Ralf Bohnsack, Burkhard Michel, Aglaja Przyborski, (Hrsg.): Dokumentarische Bildinterpretation. Methodologie und Forschungspraxis. Wiesbaden: Verlag Barbara Budrich, 2015, ISBN 978-3-8474-0110-0, 383 Seiten, S. 57-81.
  • Peter Biniok, Stefan Selke: Assistenzensembles in der Gesellschaft von morgen. Tagungsband zum 8. AAL-Kongress 2015, 29.-30. April 2015, Frankfurt/Main, Deutschland, CD ROM ISBN 978-3-8007-3901-1, 8 Seiten.
  • Stefan Selke: Armutslinderung mit moralischem Gewinn. Tafeln im Kontext der Armutsökonomie. corax. Fachmagazin für Kinder- und Jugendarbeit in Sachsen, Heft 1/2015, ISSN 1860-9910, S. 28-30.
  • Stefan Selke: Autofahren als Kultur. Blinklicht. ATR-Magazin für die Kraftfahrzeugbranche. Heft 1/2015, S. 8
  • Stefan Selke: Chor der Tafelnutzer. In: Diözesan-Caritas-Verband für das Erzbistum Köln e.V. (Hrsg.): Erbarmen als soziale Form. Ein Kunstprojekt des Diözesan-Caritas-Verbands für das Erzbistum Köln, 2015, S. 98-100.
  • Stefan Selke: Rationale Diskriminierung, oder: Die Ausweitung der sozialen Kampfzone durch Lifelogging. LuXemburg. Gesellschaftsanalyse und linke Praxis, Themenheft „Smarte neue Welt“, 03/2015, ISSN 1869-0424, S. 52-57.
  • Stefan Selke: Komprimierte Solidarität im Feld der Tafeln. In: Wolfgang Aschauer, Elisabeth Donat, Julia Hofmann (Hrsg.): Solidaritätsbrüche in Europa. Konzeptuelle Überlegungen und empirische Befunde aus dem deutschsprachigen Raum. Springer VS: Wiesbaden, August 2015, 262 Seiten, ISBN 978-3-658-06405-1, S. 77-97.
  • Claudia Breuer, Hans-Dietrich Haasis, Guido Siestrup: Operational Risk Response for Business Continuity in Logistics Agglomeration. In: Jan Dethloff, Hans-Dietrich Haasis, Herbert Kopfer, Herbert Kotzab, Jörn Schönberger (Hrsg.): Logistics Management: Products, Actors, Technology - Proceedings of the German Academic Association for Business Research. Cham: Springer International Publishing, 2015, ISBN 978-3-319-13176-4 (Print), 527 Seiten, Bremen, 11.-13- September 2013, S. 107-120. DOI: 10.1007/978-3-319-13177-1
  • Jiri Spale: Home Automation with a low-cost AVR-based Board. 3th IFAC and IEEE Conference on Programmable Devices and Embedded Systems (PDES 2015), 13.-15. Mai 2015, Krakau, Polen, S. 398-403. DOI: 10.1016/j.ifacol.2015.07.067    
  • Roger Bouillon, Stig Slordahl, Maria M Nogueira, Kirsten Steinhausen, Isabel Varela-Nieto, Giovanni Pacini, Martin Röllinghoff, Josef Syka: Public investment in biomedical research in Europe. The Lancet, Volume 386, Issue 10001, 2015, ISSN 0140-6736, S. 1335.
  • Kirsten Steinhausen, Stephane Berghmans: Key issues affecting the development and implementation of personalised medicine: a foresight exercise. Drug Discovery Today: Therapeutic Strategies, Vol. 10, No. 4, 2013, Elsevier Ltd. 2015, S. e189-e196. ISSN 1740-6773, DOI:10.1016/j.ddstr.2015.01.001
  • Petra Suwalski: Institutionelle Einbindung des Qualitätsmanagementsystems in der Hochschule Furtwangen – Schnittstellen zwischen zentralen und dezentralen Akteuren. In: Stabsstelle Qualitätsmanagement der Humboldt-Universität zu Berlin (Hrsg.): Wege zu einer höheren Wirksamkeit des Qualitätsmanagements. Tagungsband der 14. Jahrestagung des Arbeitskreises Evaluation und Qualitätssicherung der Berliner und Brandenburger Hochschulen (qm2013), 23./24. September 2013, Berlin | Sept. 2015, 191 Seiten, S. 30-38. Online unter: http://edoc.hu-berlin.de/conferences/qm2013/all/PDF/qm2013.pdf
  • Petra Suwalski: Praxisbeispiel 6.50: Hochschule Furtwangen: Umsetzungsmatrix Qualifikationsziele. In: DGQ (Hrsg.): Qualitätsmanagement für Hochschulen – Das Praxishandbuch. München: Carl Hanser Verlag, 2014, 392 Seiten, ISBN: 978-3-446-44189-7, S. 130-131.

Veröffentlichungen 2014

  • S. Schmalzried, H. Schmitz: Ein flexibles und robustes 3D Koordinatenmesssystem basierend auf Weißlichtinterferometrie zur Kalibrierung von Werkzeugmaschinen. tm - Technisches Messen 2014 Vol: 81(10):467-473, ISSN (Print) 0171-8096, doi: 10.1515/teme-2014-1043.
  • S. Schmalzried, H. Schmitz, M. Zimmermann: A flexible and robust 3D coordinate measurement system based on white light interferometry for calibration of industrial systems. 11th International Symposium on Measurement and Quality Control 2013, September 11-13, 2013, Cracow-Kielce, Poland, www.imeko.org/publications/tc14-2013/IMEKO-TC14-2013-70.pdf, 4 Seiten. (Nachmeldung)
  • T. Schneider, N. Hottong: Erfassung und Korrektur optischer Abbildungsfehler im Kontext stereoskoper Videoproduktionen – Ergebnisse des Innovativen Projektes ADEKKA. horizonte Nr. 44/ Okt. 2014, ISSN 1432-9174, S. 8-10.
  • E. Seemann: Teaching Computer Programming in Online Courses - How Unit Tests Allow for Automated Feedback and Grading. 6th International Conference on Computer Supported Education (CSEDU 2014), Barcelona, Spanien, 1.-3. April 2014, , S. 421-426.
  • E. Seemann: Teaching Mathematics in Online Courses - An Interactive Feedback and Assessment Tool. 6th International Conference on Computer Supported Education (CSEDU 2014), Barcelona, Spanien, 1.-3. April 2014, , S. 415-420.
  • U Schreier, M Reusch, M Hüffmeyer, D Belze: Information System Support for Quality Management Applying European Standards and Guidelines for Higher Education. 6th International Conference on Computer Supported Education (CSEDU 2014), Barcelona, Spanien, 1.-3. April 2014, S. 309-316.
  • M. Schulten: Gamification in der Unternehmenspraxis: Status quo und Perspektiven. Dialogmarketing Perspektiven 2013/2014, 280 Seiten, ISBN 978-3-658-05231-7, S.261-274.
  • S. Selke: Lifelogging. Wie die digitale Selbstvermessung unsere Gesellschaft verändert. ECON: Berlin, 2014, 363 Seiten, ISBN 978-3-430-20167-4.
  • S. Selke: Tafeln und Vesperkirchen als Orte der Armutsbekämpfung und sozialen Teilhabe. In: C. Sedmak, H.P. Gaisbauer, E. Kapferer, G. Schweiger, S. Selke (Hg.): Lesebuch soziale Ausgrenzung. Aspekte von Armut in wohlhabenden Gesellschaften. Mandelbaum: Wien, 2014, 128 Seiten, ISBN 978-3-85476-457-1, S. 95-98.
  • S. Selke: Leben in der versachlichten Realität - Was wir einmal vermissen werden. IM+io Magazin für Innovation, Organisation und Management, Heft 4, Dezember 2014, ISSN 1616-1017, S. 26-33.
  • S. Selke: Tafeln als Tabuthema der Politik. In: M. Reinhardt et al. (Hg.): Progressive Mehrheiten mit der SPD? Für eine linke Mitte jenseits der neuen Mitte. Reihe: Soziale Milieus im gesellschaftlichen Strukturwandel, Bd. 7, 2014, 464 Seiten, Lit: Münster, ISBN 978-3-643-12858-4, S. 243-278.
  • S. Selke: Zwischen Aufklärung und informierter Ignoranz. "Tafeln" als Gegenstand politischer Bildung. In: M. Götz, B. Widmaier, A. Wohnig (Hg.): Soziales Engagement politisch denken. Chancen für Politische Bildung Wochenschauverlag: Schwalbach/Ts., 224 Seiten, ISBN 978-3-89974967-0, S.163-186.
  • S. Selke: ÜberLeben in der Loggosphäre. Digitale Selbstarchivierung als fragmentierte Unsterblichkeit. In: K. Böhle et al. (Hg.), Computertechnik und Unsterblichkeit. Reihe: Hermeneutics and Anthropology/Hermeneutik und Anthropologie, Bd. 5, 2014, 272 Seiten, Lit: Münster, ISBN: 978-3-643-11071-8, S. 95-114.
  • S. Selke: Ein bevormundendes System. Dialog mit Destinatären am Ort der Tafel. Die Stiftung. Magazin für das Stiftungswesen und Philantropie, Heft 5, September 2014, ISSN: 1864-4309, S. 48.
  • S. Selke: Lifelogging als soziales Medium? Selbstsorge, Selbstvermessung und Selbstthematisierung im Zeitalter der Digitalität. In: J. Jähnert, C.Förster (Hg.): Technologien für digitale Innovationen. Interdisziplinäre Beiträge zur Informationsverarbeitung. VS Springer: Wiesbaden, 196 Seiten, ISBN 978-3-658-04745-0, S. 173-200.
  • C. Breuer, G. Siestrup, H.-D. Haasis: Decision-Support for Responsible Risk Handling in Logistics Agglomerations. Proceedings of the 19th International Symposium on Logistics (ISL 2014), Ho Chi Minh Stadt, Vietnam, 06.-09. Juli 2014, S. 271-277.
  • K. Steinhausen: Tailor-made medicine. International Innovation, March 2013, S.78-80. (Nachmeldung)
  • K. Steinhausen, S. Berghmans, L. Højgaard: Pathways to personalised medicine. Public Service Review: European Science & Technology: Issue 16, 2013, ISSN 2046-5688, S. 189-193. (Nachmeldung)
  • L. Leyens, D. Horgan, J. A. Lal, K. Steinhausen, K. Satyamoorthy, A. Brand: Working towards personalization in medicine: main obstacles to reaching this vision from today’s perspective. Personalized Medicine, 2014, 11(7), ISSN 1741-0541, S. 641-649.
  • K. Steinhausen: From functional genomics to personalised medicine: ten years of an ESF Research Networking Programme. N Biotechnol. 2013, 25 (30), ISSN 1871-6784, S. 276-277. (Nachmeldung)

Veröffentlichungen 2013

  • E. Saluz: Die genaueste Pendeluhr der Welt - aber wozu? Deutsche Gesellschaft für Chronometrie. Jahresschrift 52 (2013), 231 Seiten, S. 125-140.
  • J. Muthig, R. Schäflein-Armbruster: Merkmale von Zielgruppen und Technischer Dokumentation verknüpfen. Weil Redakteure verstehen müssen, was sich Nutzer wünschen. technische kommunikation, 04/2012, ISSN 1436-1809, S. 18-25. Nachmeldung
  • S. Schmalzried, M. Zimmermann, G. Werner: GPS für die Werkzeugmaschine. wb - Werkstatt und Betrieb, 03/2013, Hanser-Verlag München, ISSN 0043-2792, S. 66-69.
  • M. Schulten: Markenführung in Mehrkanalsystemen. In: G. Hofbauer, A. Pattloch, M. Stumpf (Hrsg.): Marketing in Forschung und Praxis, uni-edition: Berlin, 2013, 1181 Seiten, ISBN 978-3-942171-98-4, S. 515-530.
  • M. Rauch, M. Schulten, G. Pietsch: Erfolgreicher Einsatz von Online-Gewinnspielen im Dialogmarketing. In: Deutscher Dialogmarketing Verband e.V. (Hrsg.): Dialogmarketing Perspektiven 2012/13 - Tagungsband 7. wissenschaftlicher interdisziplinärer Kongress für Dialogmarketing, Springer Gabler: Wiesbaden, 277 Seiten, ISBN 978-3-658-02038-5, S. 135-148.
  • M. Schulten, M. Rauch: Optimal Design of Online Sweepstakes and Contests: A Conjoint Analysis2013 AMA Summer Marketing Educators' Conference Proceedings - Innovating and Collaborating in a Global Marketplace, Boston, August 9-11, 2013, S. 142-143.
  • M. Schulten, A. Mertens, A. Horx: Social Branding. In: Springer Fachmedien Wiesbaden, E. Winter (Hrsg.): Gabler Wirtschaftslexikon, 18. Auflage, 2013, 3700 Seiten, ISBN 978-3-834-93464-2, S. n.a.
  • H. Weible, E. Seemann: Interactive lessons for tablet-based teaching – A proposal for an open data format. Proceedings of 5th International Conference on Computer Supported Education (CSEDU 2013), Aachen, Germany, May 6-8 2013, SciTePress 2013, ISBN 978-989-8565-53-2, dx.doi.org/10.5220/0004350200640069, S. 64-69.
  • H. Weible, E. Seemann: Bringing Tablets To Schools – Lessons learned from high school deployments in Germany. Proceedings of 5th International Conference on Computer Supported Education (CSEDU 2013), Aachen, Germany, May 6-8 2013, SciTePress 2013, ISBN 978-989-8565-53-2, dx.doi.org/10.5220/0004350102230228, S. 223-228.
  • S. Selke: Schamland. Die Armut mitten unter uns. Berlin: Econ 2013, ISBN 978-3-430-20152-0, 279 Seiten.
  • S. Selke: Tafeln und Armut als gesundheitliche Stressoren. Forum Sozial. Die Berufliche Soziale Arbeit, Heft 1, 2013, ISSN 1433-3945, S. 43-56.
  • S. Selke: Ehrenamt - einfach eine gute Tat oder verkapptes Ausnutzen? Heilberufe. Das Pflegemagazin, Heft 11, 2013, ISSN 0017-9604, S. 45.
  • S. Selke: Umarmter Protest. Tafeln zwischen Charityformat und Bewegungsanspruch. Forschungsjournal Soziale Bewegungen. Analysen zu Demokratie und Zivilgesellschaft, Heft 2, 2013, ISSN 0933-9361, S. 152-156.
  • S. Selke: Der vermessene Mensch. Quantifiziertes Leben im Zeitalter digitaler Erinnerungsmedien. Tsantsa. Zeitschrift der Schweizerischen Ethnologischen Gesellschaft. Schwerpunktheft Medienanthropologie, Heft 18, 2013, ISSN 1420-7834, S. 77-85.
  • S. Selke: 20 Jahre Tafeln. Keine institutionalisierte Dauerlösung. SOZIALwirtschaft. Zeitschrift für Führungskräfte in sozialen Unternehmungen, Heft 3, 2013, ISSN 1613-0707, S. 28-29.
  • S. Selke: Tafeln in Deutschland. Eine kritische Bestandsaufnahme zum 20-jährigen Bestehen. Soziale Sicherheit. Zeitschrift für Arbeit und Soziales, Heft 5, 2013, ISSN 0490-1630, S. 165-173.
  • S. Selke: Armut als Ware in einer Schattenökonomie. Prager Frühling, Magazin für Freiheit und Sozialismus, Nr. 15/ Februar 2013, ISSN 1866-5764, S. 10-11.
  • S. Selke: Auf dem Weg in die Freiwilligengesellschaft? Eine soziologischer Vignette zum Zeitgeist. interAA. Mitgliederzeitschrift des Auswärtiges Amtes, Heft 12, 2013, S.9.
  • S. Selke: The rise of foodbanks in Germany is increasing the commodification of poverty without addressing its structural causes. LSE EUROPP Blog 11 July 2013, blogs.lse.ac.uk/europpblog/2013/07/11/
  • S. Selke: Gesellschaft des Spektakels. ver.di. Publik Heft 2/2013, ISSN 1610-7691, S.11. publik.verdi.de/2013/ausgabe-02/gesellschaft/politik/seite-11/A0
  • S. Selke: Die Würde des Menschen ist unauffindbar. Zur Reise eines öffentlichen Soziologen durch das Land der Tafeln und Suppenküchen. TELEPOLIS, Onlinemagazin, Heise Zeitschriften Verlag, online 11.04.2013, http://www.heise.de/tp/artikel/38/38915/1.html
  • C. Breuer, G. Siestrup, H.-D. Haasis, H. Wildebrand: Collaborative risk management in sensitive logistics nodes. Team Performance Management, Vol. 19, Nr. 7/8, ISSN 1352-7592, doi 10.1108/TPM-11-2012-0036, S. 331-351. (Nachweis liegt bei)
  • C. Breuer, JD Castine, G. Siestrup, H.-D. Haasis, H. Wildebrand: Risk-oriented decision support in sensitive logistics nodes. Proceedings of the 18th International Symposium on Logistics (ISL 2013): "Resilient Supply Chains in an Uncertain Environment", Hrsg.: K. S. Pawar und H. Rogers, Wien 08.-11. Juli 2013, ISBN 978 085358 292 2, S. 213-221.
  • P. Stussak, D. Neugart: Kombination von SEPP und den IT-Grundschutzkatalogen zur Definition eines Übergreifenden, musterbasierten IT-Sicherheitsprozessen. In: S. Thiel, M. Rezagholi (Hrsg.): InformatikJournal 2013/14, 192 Seiten, ISBN 978-3-00-044321-3, S. 113-122.
  • P. Stussak, D. Neugart: Evaluation einer Roundtrip-Engineering Infrastruktur auf Basis von Open Source-Werkzeugen. In: S. Thiel, M. Rezagholi (Hrsg.): InformatikJournal 2013/14, 192 Seiten, ISBN 978-3-00-044321-3, S. 177-186.

Veröffentlichungen 2012

  • R. Schmid: Nierensteintracking in Ultraschallbildern, at - aktuelletechnik.ch 05/ 12, S. 38-40.
  • R. Schmid, T. Liszkai, T. Bajcsi: Verkehrszeichenerkennung, at - aktuelletechnik.ch10/ 12, S. 56-57.
  • Herhausen, M. Schögel, M. Schulten: Steering customers to the online channel: The influence of personal relationships, learning investments, and attitude toward the firm, Journal of Retailing and Consumer Services, 2012, Vol. 19, Issue 3, S. 379-386.
  • M. Schulten: Return on Social Branding. In: M. Schulten, A. Mertens, A. Horx (Hrsg.): Social Branding - Strategien, Praxisbeispiele, Perspektiven, Gabler Verlag Wiesbaden, ISBN-10: 3834932248, 472 Seiten, S. 369-387.
  • M. Schulten, A. Mertens, A. Horx: Social Branding - Alles bleibt anders!. In: M. Schulten, A. Mertens, A. Horx: Social Branding - Strategien, Praxisbeispiele, Perspektiven, Gabler Verlag Wiesbaden, ISBN-10: 3834932248, 472 Seiten, S. 467-470.
  • Mertens, M. Schulten: Markenführung in sozialen Medien, WirtschaftsEcho, Ausgabe 6/2012, S. 52-53.
  • S. Selke, A. Treibel: Soziologie für die Öffentlichkeit - zwei Perspektiven, Soziologie. Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Jahrgang 41, Heft 4, ISSN 0340-918, S. 398-421.
  • S. Selke, L. Molling: Tafeln und Altersarmut. In: C. Butterwegge, G. Bosbach, M.W. Birkwald (Hrsg.): Armut im Alter. Probleme und Perspektiven sozialer Sicherung. Campus Verlag Frankfurt a. M., ISBN 978-3-593-39752-8, S. 267-280.
  • S. Selke: Das Phänomen 'Tafeln' hält Einzug in Schulbücher, BLZ. Bremer Lehrer Zeitung. Zeitschrift der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Ausgabe 09/10-2012, S. 2.
  • S. Selke: Lifelogging zwischen anwendungsorientierter Entwicklung und gebrauchsethischen Diskurse. Konzeption und Entwicklung eines smartphonebasierten digitalen Selbst-Monitoring-Systems im Rahmen des Karl-Steinbuchstipendiums, Horizonte, Heft 40, S. 65-67.
  • S. Selke: Sinn - Mangelware des 21. Jahrhunderts. Menschen als Werkzeuge der Veränderung in der Sphäre der Hypertechnologisierung. In: A. Grunwald, J. von Hartlieb (2012) (Hrsg.): Ist Technik die Zukunft der menschlichen Natur? 36 Essays. Mit einem Geleitwort von Annette Schavan, Wehrhahn Verlag Hannover 2012, 345 Seiten, ISBN 978-3-86525-095-7, S. 284-292.
  • S. Selke: Spitzensport als innovatives Anwendungsfeld für Lifelogging - Diskussion der Chancen zur Leistungsoptimierung durch digitale Monitoring-Systeme. In: M. Wegner, J.-P. Brückner, S. Kratzenstein (Hrsg.): Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung, 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie, 17.-19.05.2012 Kiel, ISBN 978-3-88020-585-7, S. 14.
  • S. Selke: Die Rede von den “Sozial Schwachen” aIs Desinformationsstrategie, Mittendrin am Rande. Zeitschrift für Arbeit und soziale Gerechtigkeit, Heft 25: Soziale Arbeit - zwischen Menschenrecht und Ökonomisierung, 2012, S. 12-13.
  • S. Selke: Soziale Nachhaltigkeit auf dem Prüfstand: Armutsversorgung in Deutschland am Beispiel der Tafeln. J. König, C. Oerthel, H.-J. Puch (Hrsg.): Soziale Nachhaltigkeit. Wer erzieht, pflegt und hilft morgen? Dokumentation der ConSozial 02.-03.11.2011 Nürnberg, März 2012, S. 145-155.
  • S. Selke: Engagement statt Politik, Zahnärzteblatt Schleswig-Holstein, Heft 2/2012, S. 27.
  • S. Selke: Ins Ehrenamt gelobt. Gesundheit und Gesellschaft, Heft 4, S. 3.
  • S. Selke: Der Rationalitätsmythos der ‚guten Tat' an der Grenze zwischen bürgerlichem Engagement und Lobbyismus: Das Beispiel der Lebensmitteltafeln in Deutschland. In: H-G Soeffner (Hg.): Transnationale Vergesellschaftungen. Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main. Wiesbaden. DVD , ISBN-13: 978-3-53118-169-1
  • S. Selke: Identity in the 'Loggosphere'. Recalling Daily Life with Human Digital Memory, Glimpse. Phenomenology and Media. An Anthology of Essays from Glimpse / Society for Phenomenology and Media, Vol. 13, 2012, ISSN 1544-0052, S. 113-120.
  • Breuer, H. Wildebrand; H.-D. Haasis, M. Reusch, G. Siestrup, A. Wunsch: Reactive Risk Management Using a Combined Multi-Agent Simulation Approach. In: K. S. Pawar, A. T. Potter (Hrsg.): Proceedings of the 17th International Symposium on Logistics (ISL 2012): "New Horizons in Logistics and Supply Chain Management", Kapstadt, 08.-11. Juli 2012, S. 319-326.
  • Breuer, G. Siestrup, H.-D. Haasis: Operational Risk Issues and Time-Critical Decision-Making for Sensitive Logistics Nodes. In: H. K. Chan, F. Lettice, O. Durowoju (Hrsg.): Decision-Making for Supply Chain Integration, Springer-Verlag, 251 Seiten, ISBN (print): 978-1-4471-4032-0; ISBN (eBook): 978-1-4471-4033-7, S. 123-143.
  • Siestrup, C. Breuer, H. Wildebrand, H.-D. Haasis: A Risk Management Approach for Logistics Agglomerations, Proceedings of the 25th European Conference on Operational Research, nicht online erschienen, Link der Tagung: www.euro-2012.lt/welcome, S. 251.
  • P. Strobach: A fitting algorithm for real coefficient polynomial rooting. Journal of Computational and Applied Mathematics, Vol 236, no. 13, pp. 3238-3255, July 2012, DOI: 10.1016/j.cam.2012.02.027, S. 3238-3255. 

Veröffentlichungen 2011

  • Ried, T., Schäflein-Armbruster, R.: Partnerschaft mit Zukunft. Service und Dokumentation. In: technische kommunikation, Fachzeitschrift für Technische Dokumentation und Informationsmanagement, Heft 6/11, ISSN: 1436-1809, S. 20-24.
  • Schmid, R., Rülling, W. Schiene im Fokus. at - aktuelletechnik.ch Heft 05/2011, B+L-Verlag AG, Schweiz, S. 54-55.
  • Zavattaro, G., Schreier, U., Pautasso, C. (Hrsg.): Proceedings 9th IEEE European Conference on Web Services (ECOWS 2011). Lugano 14.09.-16.09.2011. IEEE Computer Society. ISBN: 978 0-7695-4536-3. 202 Seiten.
  • Selke, S. Akteure und Interessen. Ein analytisches Modell der Tafellandschaft. In: Selke, S., Maar, K. (Hrsg.) Transformation der Tafeln. Aktuelle Diskussionsbeiträge aus Theorie und Praxis der Tafeln. Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2011. ISBN 978-3-531-18012-0. S. 21-29.
  • Selke, S. Eine Landkarte zur Transformation der Tafeln. In: Selke, S., Maar, K. (Hrsg.) Transformation der Tafeln. Aktuelle Diskussionsbeiträge aus Theorie und Praxis der Tafeln. Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2011. ISBN 978-3-531-18012-0. S. 209-224.
  • Selke, S.: Der Weg des geringsten Widerstandes. Tafeln aus der Perspektive erschöpfter Familien. In: Lutz, R (Hrsg.) Erschöpfte Familien. Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2011, ISBN: 978-3-531-17514-0. S. 173-189.
  • Selke, S.: Tafeln als Spiegel der Gesellschaft. Freiwilligentätigkeit zwischen Euphorie und Paradoxie. Theorie und Praxis sozialer Arbeit, Heft 1/2011, S. 250-258.
  • Selke, S. Grenzen der Zivilgesellschaft. Die Tafel-Bewegung in Deutschland. POLIS. Report der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung, Heft 1/2011. S. 6-10.
  • Selke, S., Maar, K. Grenzen der guten Tat. Ergebnisse des Forschungsprojekts „Existenzunterstützende Angebote in Trägerschaft von gemeindlichen und verbandlichen Anbietern in NRW“. In: Caritas in NRW (Hrsg.). Brauchen wir Tafeln, Suppenküchen und Kleiderkammern? Hilfen zwischen Sozialstaat und Barmherzigkeit. Freiburg i.Br. 2011. ISBN: 978-3-7841-2029-4. S. 12-104.
  • Siestrup, G. (Hrsg.), Furtwanger Beiträge zur Logistik, Heft 1/2011, Furtwangen 2011, ISSN: 2192-2926, S. 1-37. www.hs-furtwangen.de/fachbereiche/wi/deutsch/wi_highlights/labore_projekte/projekte/preparedNet/
  • Breuer, C., Haasis, H-D., Plöger, M., Siestrup, G., Wildebrand, H.: Support of an operational supply chain risk management for sensitive logistics nodes. Proceedings of the 16th International Symposium on Logistics (ISL 2011) - Re-building Supply Chains of the future for a Globalised World, Hrsg.: Pawar, K.S. und H. Rogers, Berlin, 10.07.-13.07.2011, ISBN: 978-0-85358-278-6, S. 335-339.
  • Stienen, L. Privatisierung und Entstaatlichung der inneren Sicherheit – Erscheinungsformen, Prozesse und Entwicklungstendenzen. Verlag für Polizeiwissenschaft, Frankfurt/Main 2011. ISBN: 978-3-86676-136-0. 420 Seiten.

Veröffentlichungen 2010

  • S. Schauer: Metascheduling und Loadbalancing in einem heterogenen Cloud- und Gridenvironment. Informatik Journal 2010 ISBN 978-3-00-032887-9, S. 23-31
  • S. Schauer, J. Krause: CodeCity: Analyse und Bewertung von Sourcecode Visualisierung. ISBN 978-3-00-032887-9, S. 171-182
  • J. Scherff: Grundkurs Computernetzwerke - Eine kompakte Einführung in Netzwerk- und Internet-Technologien 2, überarbeitet und erw. Aufl. Springer Fachmedien Wiesbaden 2010, ISBN 978-3-8348-0366-5
  • S. Selke: Dürfen Tafel-Engagierte kritisiert werden? Legitimation einer systemkritischen Position. In: Lorenz, Stephan (Hg) TafelGesellschaft. Zum neuen Umgang mit Überfluss und Ausgrenzung. Transcript, Bielefeld. ISBN 978-3-8376-1504-3 S. 185-198
  • S. Selke (Hrsg.): Kritik der Tafeln in Deutschland. Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden. ISBN 978-3-531-17354-2
  • S. Selke: Kritik der Tafeln in Deutschland- Ein systematischer Blick auf ein umstrittenes gesellschaftliches Phänomen. Standortbestimmungen zu einem ambivalenten sozialen Phänomen. Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden. ISBN 978-3-531-17354-2 S. 6-53.
  • S. Selke: Tafeln als Prototyp einer „Freiwilligen-Gesellschaft“!? Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden. ISBN 978-3-531-17354-2 S. 329-346
  • S. Selke: Der editierte Mensch. Vom Mythos digitalisierter Totalerinnerung durch Lifelogging. In: Stefan Selke / Ullrich Dittler (Hg.), Postmediale Wirklichkeiten aus interdisziplinärer Perspektive. Weitere Beiträge zur Zukunft der Medien. Heise-Verlag. Hannover. ISBN 978-3-936931-68-6 S. 96-117
  • S. Selke: Standpunkt: Tafeln sind zum Pannendienst der Gesellschaft geworden. In: chrismon plus rheinland. Das evangelische Magazin, Heft 6, 2010 S. 34
  • S. Selke: Was Tafeln leisten können – und was nicht. In: Hinz & Kuntz, Heft 4, 2010 S. 93
  • S. Selke: Die Existenzsicherung wird privatisiert. In: neue caritas. Politik. Praxis. Forschung, Heft 6, 2010, S. 17-19
  • S. Selke: Tafeln zwischen Mythos und Wirklichkeit. Wie Ernährungsergänzungshilfen unsere Gesellschaft verändern. In: Forum Sozial, Heft 1, 2010, S. 14-17
  • S. Selke: Urban Engineering 2.0. The Medial Construction of Local Identification with RegioWikis and CityBlogs. In: Carlos de Pinhal Filho, Armando/AloisoCarlos de Pinho (Hg.), Methods and Techniques in Urban Engineering. In-Tech, Vukovar. ISBN 978-953-307-096-4 S. 121-130 
  • S. Selke: (2010): Tafeln als Signatur der Gegenwartsgesellschaft. Ein systematisch kritischer Blick auf eine ambivalente soziale Bewegung. In: Da Sein Leben Helfen. Korrespondenzblatt Sozialdienst katholischer Frauen, 2, 2010, 28-48.
  • S. Solich: Performanzanalyse von Webservices für das Netzwerkmanagement mit SNMP; in GI-Edition, Lecture Notes in Informatics, Volume S-8, Informatiktage 2009 Nachmeldung (ISBN: 987-3-88579-442-4), S 247-250
  • P. Strobach: The fast quartier solver. Journal of Computational and Applied Mathematics. Vol. 234, May 2010, ISSN 0377-0427, doi 10.1016/j.cam.2010.04.015, p 3007-3024
  • P. Strobach: Sliding window adaptive SVD using the unsymmetric Householder partial Compressor. Signal Processing (Elsevier), Vol. 90, Jan. 2010, pp. 352-362

Veröffentlichungen 2009

  • Schäflein-Armbruster R.: Ohne Leit kein Freud. Herausforderungen auf dem Weg zum erfolgreichen Redaktionsleitfaden. In: technische kommunikation, 04/2008/Nachmeldung, S. 25 – 30
  • Muthig J.; Schäflein-Armbruster R.: Funktionsdesign® – methodische Entwicklung von Standards. In: Muthig, Jürgen (Hrsg.) 2008: Standardisierungsmethoden für die Technische Dokumentation. Verlag Schmidt-Römhild, Lübeck 2008/Nachmeldung, S. 41 – 73
  • Schäflein-Armbruster R.; Schmeling, R. (Hrsg.): Technische Dokumentation. Schriftlicher Management-Lehrgang in 10 Lektionen. Euroforum-Verlag Düsseldorf. 2008/Nachmeldung, 800 S.
  • Selke, S. (2009) (Hg.): Tafeln in Deutschland. Aspekte einer sozialen Bewegung zwischen Nahrungsmittelumverteilung und Armutsintervention. Verlag für Sozialwissenschaften: Wiesbaden. ISBN 3531161393
  • Selke, S.: Fast ganz unten. Wie man in Deutschland durch die Hilfe von Lebensmitteltafeln satt wird. Westfälisches Dampfboot: Münster. 2008 Nachmeldung - 231 S. - ISBN: 978-3-89691-754-6
  • Selke, S.: Umwege erhöhen die Ortskenntnisse. Landschaftsanalyse zwischen Erstaunen und Ironie. In: Schindler, Richard/Stadelbauer, Jörg/Konold, Werner (Hg.), Points of View. Landschaft verstehen – Geografie und Ästhetik, Energie und Technik. ISBN-13: 978-3937014579 Freiburg 2008/Nachmeldung, S.167-176
  • Selke, S.: Urban Engineering 2.0. The Medial Construction of Local Identification with RegioWikis and CityBlogs. In: Carlos de Pinhal Filho, Armoando (Hg.), Methods and Techniques in Urban Engineering, Rio de Janeiro/Wien, 2009
  • S. Selke, B. Mallick: eHonesty as an essential element of EDemocracy: A Case Study from Bangladesh about the Relationship between Corruption and Local eTax-Systems. In: Parycek, Peter; Alexander Prossner (Hg.), EDem 2008, 29.-30. September 2008 Nachmeldung, Krems, S. 41-54
  • B. Mallick, S. Selke: (2008). eBase Adminstration as a Component for Regional Planning: Discourse for Combating Corruption in the Holding Tax Management System in Bangladesh. In: Jahangirnagar Planning Review, 6, 103-114. (Peer Reviewed, aber ohne Beleg)
  • S. Selke, U. Dittler: (Hrsg.) (2009): Postmediale Wirklichkeiten: Wie Zukunftsmedien die Gesellschaft verändern. Hannover: Heise Verlag, ISBN-13: 9783936931631
  • S. Selke (2009): Sinn als Mangelware des 21. Jahrhunderts. Die Sphäre des Menschlichen in der Welt der Hypertechnologisierung. In: Grunwald, Armin/von Hartlieb, Justus (Hg.): Ist Technik die Zukunft der menschlichen Natur? 35 Antworten auf eine Preisfrage des Forschungszentrums Karlsruhe. ISBN 978–3–86525–095–7. Hannover.
  • S. Selke (2009): Lebensmitteltafeln als sozialwissenschaftliches Forschungsfeld. Zur gesellschaftlichen Relevanz der Bewältigung von Ernährungsarmut im Kontext einer ambivalenten sozialen Bewegung. Horizonte 34, S. 45-47
  • S. Selke (2009): Die neue Armenspeisung: Der Boom der Tafel-Bewegung. In: Blätter für deutsche und internationale Politik, 1, S. 95-100
  • S. Selke (2009): Tafeln als Spiegel der Gesellschaft. Lebensmittelhilfe zwischen individueller Euphorie und struktureller Paradoxie. In: Der Sonntag. Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsen. Nr. 19 vom 10. Mai 2009
  • S. Selke (2009): Es ist angerichtet: Tafeln in Deutschland. Kritik an der Verselbständigung einer Bewegung. http://www.heise.de/tp/r4/artikel/30/30562/1.html
  • S. Selke (2009): Der dritte Weg. Lebensmitteltafeln zwischen Lob und Kritik. Beitrag für „Visionen & Konzepte“. http://diegesellschafter.de/diskussion/vision/detail.php?vid=26#vita
  • S. Selke (2009): Lebensmitteltafeln und Gesellschaft. Zur Relevanz der Bewältigung von Ernährungsarmut im Kontext einer ambivalenten sozialen Bewegung. Positionspapier Nr. 1.http://www.tafelforum.de/fileadmin/user_upload/pdf/Position_1_Selke_neu.pdf
  • Bartkowiak J., Schreier U., Siestrup G., Haasis H.-D., Plöger M.: A Flexible Communication Concept for Integrated Supply Chain Planning Concerning Aspects of Trust. In: Pawar K. S., Lalwani C. S. (Editors): Proceedings of the 14th International Symposium on Logistics (14th ISL), Istanbul/Nottingham: 2009, (ISBN 978-0-85358-220-5) pp. 252 – 257
  • S. Selke, B. Mallick, A. Holzbach: eHonesty: Technical Potentials and Social Risks of Local eGovernment Strategies in Bangladesh for Supporting the Fight against Corruption. In: Hahamis, Panos (Hg.), Proceedings of the 8th ECEG 2008/Nachmeldung. Lausanne, pp 475-482
  • Bartkowiak, J., Siestrup, G.: Simulation als Managementwerkzeug: Entscheidungsunterstützung bei der Planung vernetzter Logistiksysteme, in: Haasis, H.-D. (Hrsg.): Intelligente Lagersysteme, 2009, Frankfurt/ M.: Peter Lang Verlag (ISBN 978-3-631-59367-7), S. 105 -123.
  • Spale, J.: Analog Signal Processing with netX500. Workshop on Programmable Devices and Embedded Systems – PDES 2009. IFAC-PapersOnLine, 2009. ISBN 978-3-902661-41-8; ISSN 1474-6670, pp 141 – 146
  • Spale, J.: Spectral monitoring with netX 500. Applied Electronics 2009, IEEE CNF, ISBN 978-80-7043-781-0 2009, pp 245 – 248
  • Spale, J.: netX - Network controller for automation. Applied Electronics 2009, IEEE CNF, ISBN 978-80-7043-781-0 2009, pp 1 – 2
  • F. L. Steimer, T. Steimer: Future Mobile CRM in the automotive and tourist area. IEEE – International Conference on Digital Ecosystems and Technologies 2009, Proceedings, pp 117-120 
  • P. Strobach: Square-root Householder subspace tracking. Numerische Mathematik ISSN: 0029-599X, Vol. 113, No. 1 July 2009., pp. 89-121
  • P. Strobach: The Householder compressor theorem and its application in subspace tracking. Signal Processing, ISSN: 0165-1684 Vol. 89, No. 5 May 2009., pp. 857-875
  • P. Strobach: The fast recursive row-Householder subspace tracking algorithm. Signal Processing, ISSN: 0165-1684 Vol. 89, No. 12 Dec. 2009., pp. 2514-2528
  • P. Strobach: The QS-Householder sliding window Bi-SVD subspace tracker. IEEE Transactions on Signal Processing, Vol. 57, No. 11 Nov. 2009. pp. 4260-4268