Das Kooperative Promotionskolleg unterstützt die Promovierenden der Hochschule Furtwangen mit Reisekostenzuschüssen und Seminaren und Workshops, die speziell für Promovierende konzipiert sind. Zudem steht es Promovierenden, Promotionsinteressierten sowie Betreuerinnen und Betreuern von Promovierenden mit Information und Beratungsangeboten offen.

Seminar- und Workshopangebot für Promovierende

Das Kooperative Promotionskolleg bietet Seminare und Workshops speziell für die Promovierenden der Hochschule an, die auf die überfachliche Qualifikation der Promovierenden zielen.

"Nachwuchstag- Karriereziel HAW-Professur?!"

 13. + 14. Juni 2017, Hochschulcampus Furtwangen

Informationsveranstaltung für Masterstudierende, Lehrbeauftragte, Alumni, Mitarbeitende und Promovierende der HFU sowie Interessierte aus Industrie und Wirtschaft zum Karriereziel "HAW-Professur". In spannenden Workshops und Vorträgen lernen Sie den Karriereweg hin zur HAW-Professur - insbesondere den Schritt der Promotion-, die Voraussetzungen und Möglichkeiten sowie Karrierestrategien kennen.

PROGRAMM

13. Juni 2017

13:00

Begrüßung

Gebäude B, Aula

13:10 - 13:30

Einführung ins Thema

Prof. Dr. Mescheder, Prorektor Forschung, Entwicklung, Technologietransfer

Gebäude B, Aula

13:30 - 14:00

Vorstellung der Unterstützungsangebote des Kooperativen Promotionskollegs und des Referats Gender & Diversity

Gebäude B, Aula

14:15 - 15:45

Workshop „Promotionslandkarte: Karriereoption Promotion – Chancen und Risiken“

Information und Anmeldung hier

Gebäude B 1.15

16:15 - 17:45

Workshop „Strategien zur Vereinbarkeit von Familien- und Karriereplänen“

Information und Anmeldung hier

Gebäude B 1.15

19:00

Abendvortrag „Karriereziel HAW-Professorin! – Die gläserne Decke und ihre Überwindung“

Gebäude B, Aula

14. Juni 2017

8:00 – 17:00

Individuelles Karriere-Coaching à 70 min. mit Dr.in Kösten (woman success, Wien)

Information und Anmeldung hier

HFU-Akademie

Information und Beratung

Das Kooperative Promotionskolleg informiert und berät an einer Promotion Interessierte und Promovierende zu Themen wie

  • Ablauf einer kooperativen Promotion
  • Finanzierung der Promotionsphase
  • Karriereperspektiven nach der Promotion

Außerdem ist das Kooperative Promotionskolleg Anlaufstelle für Professorinnen und Professoren der Hochschule, die eine Promotion betreuen oder betreuen wollen. 

Kontakt

Iris Steidle, M.A.
Kooperatives Promotionskolleg & Referentin des Prorektors Forschung
07723 920-2105
Campus Furtwangen, Raum B 3.04

Reisekostenzuschüsse

Die Mitglieder des Kooperativen Promotionskollegs können Reisekostenzuschüsse für Reisen zu ihrer Kooperationsuniversität und zu Konferenzen beantragen. 

Reisekostenzuschuss für aktive Konferenzteilnahme

Was? 

  • Reisekostenzuschuss für Teilnahme an Konferenzen im In- oder Ausland, die eine unmittelbare Relevanz für das Promotionsprojekt haben
  • Voraussetzung ist die aktive Konferenzteilnahme mit einem Vortrag oder einer Posterpräsentation
  • Zuschuss bis max. 500 Euro für Teilnahmegebühr, Übernachtungs- und Anfahrtskosten laut Landesreisekostengesetz

Wer?

  • Promovierende der Hochschule Furtwangen, die Mitglieder des Kooperativen Promotionskollegs sind
  • Pro Promovend bzw. Promovendin ist eine Beantragung pro Jahr möglich

Wie? 

  • Schicken Sie den ausgefüllten Antrag inklusive Annahmebestätigung des Vortrags oder Posters, Abstract des Vortrags (max. 1 Seite) und das Tagungsprogramm an die Referentin des Kooperativen Promotionskollegs, Iris Steidle 
  • Die Beantragung ist jederzeit möglich

Reisekostenzuschuss für Reisen zur Kooperationsuniversität

Was? 

  • Zuschuss für Reisen zu Pflichtterminen an der Kooperationsuniversität im In- oder Ausland
  • Zuschuss bis max. 250 Euro für Anfahrts- und ggf. Übernachtungskosten laut Landesreisekostengesetz

Wer?

  • Promovierende der Hochschule Furtwangen, die Mitglieder des Kooperativen Promotionskollegs sind
  • Pro Promovend bzw. Promovendin ist eine Beantragung pro Jahr möglich

Wie? 

  • Schicken Sie den ausgefüllten Antrag an die Referentin des Kooperativen Promotionskollegs, Iris Steidle
  • Die Beantragung ist jederzeit möglich