Aktuell bestehen in Zusammenarbeit mit dem KSF zwei Industriearbeitskreise: