Der Senat entscheidet in Angelegenheiten von Forschung, Kunstausübung, künstlerischen Entwicklungsvorhaben, Lehre, Studium, dualer Ausbildung und Weiterbildung, soweit diese nicht durch Gesetz einem anderen zentralen Organ, den Fakultäten oder Studienakademien zugewiesen sind.

Die Amtszeit der Mitglieder beträgt vier Jahre, die der Studierenden ein Jahr. 

Amtsmitglieder
der Rektor (Vorsitzender)
die Prorektoren
die Kanzlerin
sämtliche Dekane/innen der Fakultäten
die Gleichstellungsbeauftragte

Gewählte Mitglieder
fünf Professoren/innen
drei akademische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
drei sonstige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
sechs Studierende

Die Zusammensetzung des Senats in seiner derzeitigen Amtsperiode

Rektorat
Prof. Dr. Rolf Schofer
Prof. Dr. Edgar Jäger
Prof. Dr. Michael Lederer
Prof. Dr. Ulrich Mescheder
Birgit Rimpo-Repp

Dekane/Dekaninnen
Prof. Martin Aichele (DM)
Prof. Dr. Stephan Lambotte (GSG)
Prof. Dr. Mohsen Rezagholi (IN)
Prof. Dr. Martin Heine (ITE)
Prof. Dr. Hans-Peter Deigner (MLS)
Prof. Dr. Margareta Müller (MME)
Prof. Dr. Wolf-Dietrich Schneider (W)
Prof. Gabriele Hecker (WI)
Prof. Robert Schäflein-Armbruster (WING)

Gleichstellungsbeauftragte
Prof. Dr. Marianne Andres 

GEWÄHLTE MITGLIEDER

Professoren/Professorinnen
Prof. Dr. Rütger Conzelmann
Prof. Jörg Jacobi
Prof. Dr. Ulrike Salat
Prof. Dr. Christoph Reich
Prof. Dr. Ulf Schreier

Akademische Mitarbeiter/-innen
Ralf Brändle
Kordula Kugele
Dr. Manuela Philipp

Sonstige Mitarbeiter/-innen
Klaus Rimbrecht
Armin Schaumann
Marina Taichrib

Sachverständige
Prof. Dr. Olaf Neiße
Claus Rohner

Studentische Mitglieder
Gabriel Cubas Esqivel (W)
Amelie Heller (W)
Sven Jung (MME)
Erik Meiß (DM)
Simon Schricker (GSG)
Luisa Katina Stolz (W)