Regional verwurzelt, global geschätzt – das ist die HFU. Die Ausbildung an der traditionsreichen Hochschule mitten im Schwarzwald steht bei nationalen wie internationalen Wirtschaftsunternehmen hoch im Kurs. Studierende genießen am Campus Furtwangen die andere Art zu studieren: Kleine Lerngruppen, die persönliche Atmosphäre, exzellente Betreuung und Unterstützung. Die Studierenden können sich voll auf ihr Studium konzentrieren.

Furtwangen ist die höchst gelegene Stadt Baden-Württembergs und zählt rund 10.000 Einwohner. Zwischen 850 m und 1.150 m über dem Meeresspiegel liegt sie im Quellgebiet der Donau. Für sportlich Aktive bietet die Region vieles: Skifahren, Langlauf, Skisprung im Winter, Moutainbiken und der Schwarzwald-Bike-Marathon im Sommer laden zum Erkunden des Schwarzwalds ein.

Seinen wirtschaftlichen Aufschwung verdankt Furtwangen der Uhr, die im 17. Jahrhundert den Schwarzwald erreichte und der Region im 18. Jahrhundert einen ungeahnten Aufschwung brachte. Ausdruck und Motor dieser Entwicklung war 1850 die Gründung der Uhrmacherschule. Ihr erster Rektor Robert Gerwig erlangte auch als Erbauer der Schwarzwaldbahn Berühmtheit. Aus der Uhrmacherschule entwickelte sich die heutige Hochschule Furtwangen.

Virtueller Rundgang

Lernen Sie den Campus Furtwangen kennen - mit dem virtuellen Rundgang, den Studierende der Fakultät Digitale Medien realisiert haben. Oder bewegen Sie sich mit dem 360° Video durch die Räume der Hochschule.

Film von Studierenden der Fakultät Digitale Medien - mit der Maus oder mit Wischbewegungen kann der Blickwinkel verändert werden.

Film "Timelapse - In Furtwangen ist was los"

2012 produziert von Annika Gnädig, Johannes Krüger und Thomas Schweikert für GLF Campus TV.