|  IFC erhält Millionen-Förderung

Für das Innovations- und Forschungs-Centrum IFC am Hochschulcampus Tuttlingen schießen Land und EU 6,37 Millionen Euro zu. Je 2,1 Millionen kommen von Stadt und Landkreis Tuttlingen. Den entsprechenden Förderbescheid übergab Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch vom Ministerium für Ländlichen Raum am 22. Juli 2016 in Tuttlingen. Bis Frühjahr 2018 wird auf dem früheren Katharinenheim-Areal d...

 |  Hochschule Furtwangen gewinnt Förderwettbewerb

Die Hochschule Furtwangen erhielt im Rahmen des bundesweiten Forschungsprogramm „FH-Impuls“ (Starke Fachhochschulen – Impuls für die Region) den Zuschlag zur Förderung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Die Summe umfasst insgesamt 100 Millionen Euro für zehn Anträge für eine Förderdauer von acht Jahren. Mit „FH-Impuls“ fördert das BMBF das Innovationspotential von Fachhochsch...

 |  Die digitale Welt erwartet sie dringlich!

Die Graduierungsfeier der Fakultät Wirtschaftsinformatik (WI) der Hochschule Furtwangen mit Übergabe der Urkunden fand am Freitag, den 15. Juli in Villingen in der Tonhalle statt. Verabschiedet wurden die Bachelorstudiengänge Wirtschaftsinformatik B.Sc. (WIB) und WirtschaftsNetze (eBusiness) B.Sc. (WNB), so wie die Masterstudiengänge Business Application Master M.Sc. (BAM) und der internationale S...

 |  Neues Buch von Prof. Dr. Ruf zu kreativem Schreiben

Was heißt Kreatives Schreiben? Wo ist es entstanden? Was umfassen dessen Theorien und wie gestaltet sich seine Praxis? Für welche Felder ist Kreatives Schreiben relevant und in welcher Form? Das neue Studienbuch von Prof. Dr. Oliver Ruf (Fakultät Digitale Medien), das in der Reihe UTB im Verlag Narr Francke Attempto Tübingen erschienen ist, liefert eine medien-, kultur- und literaturwissenschaftli...

 |  Internationale Journalisten besuchen Campus Tuttlingen

Baden-Württemberg International (BW International) besuchte mit acht ausländischen Journalisten den Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (HFU). Themenschwerpunkt der diesjährigen Pressereise war die vierte industrielle Revolution. Professor Dr. Ulrich Mescheder, Prorektor für Forschung und Entwicklung, Technologietransfer der HFU, informierte über die Aktivitäten der Hochschule au...

 |  Zusammenarbeit von HFU und Rottweiler Gymnasien

Die Hochschule Furtwangen (HFU) mit ihrem neuen Studienzentrum Rottweil und die Rottweiler Allgemeinbildenden und Technischen Gymnasien haben am 1. Juli 2016 einen Kooperationsvertrag über eine Bildungspartnerschaft geschlossen. Profitieren werden davon die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 bis 12 in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern.„Es ist einmalig, dass wir einen förml...

 |  HFU-Absolventin ist „Ingenieurin des Monats“

Über die Auszeichnung las „Ingenieurin des Monats“ kann sich die studierte Medizintechnikerin Nathalie Hipp freuen: Die Redaktion von „think ING.“, der Ingenieurnachwuchs-Initiative des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, wählte die 25-jährige Mitarbeiterin der Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung in Villingen-Schwenningen zur Ingenieurin des Monats Juli. Neben ihrem Vollzeitjob setz...

Nach oben