TOP-Leistungen im Informatikgrundstudium ausgezeichnet

v.l.n.r.: Prof. Dr. Peter Fleischer (Studiendekan AIN), Kenan Sengün (Fa. M&M), Marius Stuber (Preisträger AIN), Prof. Dr. Mohsen Rezagholi (Dekan), Nadine Schiffmann (Fa. doubleSlash), Erjon Kadriu (Preisträger ITP), Prof. Dr. Steffen Thiel (Studiendekan ITP), Foto: HFU

Bei der Erstsemesterbegrüßung der Fakultät Informatik am Mittwoch, 04. Oktober 2017, hieß Dekan Professor Mohsen Rezagholi mehr als 100 neue Bachelorstudentinnen und -studenten willkommen. „Ihnen steht eine rosige Zukunft bevor, denn kein Bereich kommt heute noch ohne Informatik aus,“ zeigte Rezagholi den zukünftigen Informatikern ihre hervorragenden Berufsperspektiven auf.

Anschließend wurden die zwei besten Absolventen des Grundstudiums mit einer Urkunde der Fakultät ausgezeichnet.  Für ihre hervorragenden Leistungen erhielten die Preisträger darüber hinaus jeweils einen Gutschein über 500 Euro. Marius Stuber, Student der Allgemeinen Informatik, durfte den Preis vom Softwareunternehmen M&M aus St. Georgen entgegennehmen. Erjon Kadriu, Student im Studiengang IT-Produktmanagement, wurde vom Softwareunternehmen doubleSlash aus Friedrichshafen ausgezeichnet. Beide IT-Unternehmen sind seit vielen Jahren Mitglieder im Industriebeirat der Fakultät Informatik und engagieren sich unter anderem in der Lehre und bei Projekten.