Flüchtlinge erwerben Deutschkenntnisse

EIn Teil der Teilnehmenden des Studienvorbereitungskures mit Prof. Dr. Edgar Jäger (in der Mitte), Andrew McDoual (Language Center) und Helga Fleig (Studentische Abteilung)

Ihr Deutsch-Sprachzeugnis ist ein wichtiger Meilenstein für die Frauen und Männer, die am ersten Studienvorbereitungskurs für Flüchtlinge an der Hochschule Furtwangen teilgenommen haben. Bei einer Feierstunde erhielten die Teilnehmenden von Prorektor Prof. Dr. Edgar Jäger ihre Zertifikate. „Es ist enorm, was Sie durch Fleiß und Disziplin in so kurzer Zeit gelernt haben“, sagte Jäger. Seit Oktober 2016 waren die Flüchtlinge an zwei Tagen pro Woche an den Campus Schwenningen der Hochschule gekommen, um sich für ein mögliches Hochschulstudium das nötige Rüstzeug anzueignen. Besonders wichtig dabei: der Nachweis über Deutschkenntnisse auf hohem Niveau.

Zwölf Männer und fünf Frauen im Alter von 20 bis 48 Jahren hatten im Oktober mit dem Studienvorbereitungskurs begonnen, zwölf von ihnen haben nun Deutsch-Zertifikate erhalten. Die meisten von ihnen stammen aus Syrien, auch zwei Iraner und ein Afghane sind unter ihnen. Im Studienvorbereitungskurs werden nicht nur Deutsch- und Englischkenntnisse vermittelt, sondern auch interkulturelle Fähigkeiten und das Wissen um das akademische System in Deutschland. Die Teilnehmenden haben zum Teil bereits in ihrer Heimat studiert oder ein Studium begonnen. Seit März wird nun der zweite Studienvorbereitungskurs an der Hochschule angeboten, er zählt 18 Teilnehmende.

Die Ziele der Teilnehmenden gehen alle in die gleiche Richtung: So gut Deutsch können, dass eine Berufstätigkeit in Deutschland möglich ist. Da ist der Apotheker aus Syrien, der weiterhin in diesem Bereich arbeiten möchte, oder die jungen Männer, die ein Maschinenbau- oder Bauingenieurwesen-Studium beginnen wollen. Ein anderer würde sich gerne, fußend auf seinen Kenntnissen aus dem Automobilbereich, mit einem Studium am Campus Schwenningen weiter spezialisieren und eine junge Frau ein Informatik-Studium in Furtwangen absolvieren. Einige der Teilnehmenden nehmen das Angebot der Hochschule Furtwangen wahr, als Gasthörer individuell ausgewählte Vorlesungen aus Naturwissenschaft, Technik und Wirtschaft zu besuchen, um sich auf ihr angestrebtes Studium auch fachlich vorzubereiten.