Start ins Sommersemester mit 643 Erstsemestern

Preise für soziales Engagement (v.l.n.r.): Siegfried Fien (ASTA-Büro), Alexander Scheurer, Karl Kleiser, Sarah Häfele, Jannis Breumann, Sandra Beuck, Marius Bacher, Prof. Dr. Heinz Sauerburger (Schatzmeister Fördergesellschaft).

Begrüßung in der Aula am Campus Furtwangen

Grüne Infotaschen vom ASTA für alle Erstsemester

Prof. Dr. Anton Karle informierte über Themen rund um die Mobiliät

Erstsemesterbegrüßung am Campus Schwenningen

Begrüßung der Erstsemester am Campus Tuttlingen

Die Vorlesungszeit des Sommersemesters startete am Montag, 13. März 2017 an der Hochschule Furtwangen (HFU). 643 Studienanfängerinnen und -anfänger im 1. Semester kann die HFU begrüßen. 511 beginnen einen Bachelor- und 132 einen Masterstudiengang. Am Campus Furtwangen sind es 391, am Campus Schwenningen 194 und am Campus Tuttlingen 58 Studienanfänger. Nun zählt die Hochschule insgesamt rund 6.400 Studierende. Zum Vergleich: Vor einem Jahr, im Sommersemester 2016, waren insgesamt 6.366 Studierende eingeschrieben.    

Die drei Studiengänge mit den meisten Bewerbungen sind Internationale Betriebswirtschaft, Medienkonzeption und der erstmals angebotene Studiengang im Bereich Wirtschaftspsychologie mit der Bezeichnung „Business Management and Psychology“.

Noch Plätze frei
Da die HFU in neun Bachelorstudiengängen noch Bewerbungen annimmt, wird sich die Erstsemesteranzahl in den nächsten Tagen noch erhöhen. Kurzentschlossene können sich hier informieren und bewerben.

Studiengang Business Management and Psychology
An der Fakultät Wirtschaft wird erstmals der Studiengang Business Management and Psychology angeboten. Dieser in Schwenningen angesiedelte, betriebswirtschaftliche Studiengang mit psychologischem Schwerpunkt wird auf Englisch unterrichtet. Er bereitet auf Aufgabenfelder im Marketing, Personalmanagement oder im finanzwirtschaftlichen Bereich vor. Das neue Angebot war sehr begehrt und traf auf deutlich mehr Bewerbungen als Plätze.

Preise für soziales Engagement
Die Fördergesellschaft der Hochschule Furtwangen zeichnete Absolventinnen und Absolventen aus, die sich besonders im sozialen Bereich engagiert hatten. Im Rahmen der Erstsemesterbegrüßung am Campus Furtwangen wurden ausgezeichnet:

  • Marius Bacher, Studiengang Informatik (Master),
  • Sandra Beuck, Design Interaktiver Medien (Master),
  • Jannis Breumann, Elektronik und Technische Informatik,
  • Sarah Häfele, Medieninformatik (Master),
  • Karl Kleiser, Elektronik und Technische Informatik und
  • Alexander Scheurer, Medieninformatik (Master).