Erfolgreiche Schülerstudenten

Foto HFU: Zertikatübergabe Schülerstudium Programmierung

Eine Programmiersprache von Grund auf zu erlernen ist schon für Studierende eine echte Herausforderung.  Umso mehr gilt dies für Schüler. Die Hochschule Furtwangen ermöglicht Schülerinnen und Schülern bereits während der Schulzeit am regulären Studienangebot Programmierung teilzunehmen. Bei der Zertifikatübergabe am 21. Februar 2017 an der Fakultät Informatik durften sechs erfolgreiche Schüler ihre Teilnahmezertifikate in Empfang nehmen. Während des Wintersemesters 2016/17 hatten die Schüler und Auszubildenden der Systemelektronik der Robert-Gerwig-Schule Furtwangen zusammen mit den Erstsemesterstudierenden des Studiengangs Allgemeine Informatik die anspruchsvolle Programmiersprache C++ erlernt. Die Schüler fanden es toll, darüber hinaus schon mal in den regulären Studienbetrieb hineinzuschnuppern und das Studentendasein erleben zu können.

Prof. Dr. Wolfgang Rülling, der das Schülerstudium durchgeführt hatte, hob bei der Zertifikatübergabe die enorme Leistung und das außergewöhnliche Engagement der Schüler hervor: „Ich bin begeistert, wie gut Sie das Schülerstudium als Zusatzleistung zum normalen Unterricht geschafft haben.“  Die Klausur sei anders als eine Klassenarbeit an der Schule; die Anforderungen seien jedoch genau gleich hoch wie für die Studierenden gewesen. Auch der Schulleiter der Robert-Gerwig Schule, Herr Ender, und die betreuenden Lehrkräfte freuten sich über die tolle Leistung ihrer Schüler und Azubis.

 

Das Schülerstudium der Fakultät Informatik findet jedes Semester statt.
Weitere Informationen unter  Schülerstudium