Call for Lectures: informatica feminale

Die Sommerhochschule für Informatikstudentinnen und IT-Fachfrauen "informatica feminale Baden-Württemberg" findet im kommenden Jahr wieder an der Hochschule Furtwangen statt. Termin: 25. - 29. Juli 2017. Sie ist ein Projekt des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Dozentinnen und IT-Fachfrauen sind aufgerufen, bis 16. Januar 2017 ein Beitragsangebot abzugeben. Themenwünsche: Programmierung in Java, #, Web-Programmierung, mobile Applikationen, digitale Bildverarbeitung, Test Driven Development, 3D Visualisierung mit Open GL, Computergrafik, Digitale Bildbearbeitung, Arbeitsmethoden, Semantic Web, Web Services, Apache, Graphen und Algorithmen, Schreiben von Abschlussarbeiten, Grundladenvorlesungen für Informatikerinnen in Mathematik, Physik und Informatik sowie Social Skills. Andere Themenvorschläge werden selbstverständlich auch gerne entgegengenommen.

Mehr Infos:www.informatica-feminale-bw.de Call:http://scientifica.de/bildungsangebote/informatica-feminale-bw/call-for-lectures Kontakt: Alexandra Stocker, Tel. 07720 307-4375, Alexandra.Stocker@hs-furtwangen.de