Campus Furtwangen entdecken

Mit einem 360° Video lässt sich der Hochschulcampus Furtwangen erkunden - von der Bibliothek bis zum Usaility Labor und zum eigenen TV-Studio.

Wie sieht es denn eigentlich am Campus Furtwangen aus? Diese Frage stellen sich insbesondere diejenigen, die auf der Suche nach dem richten Studienort für sich sind. Hier kann das 360° Video helfen, das die Digitale Medien-Studierenden Joe Schumacher, Bekka Hahn, Kevin Wolff, Bianca Schneider und Alexander Rieß erstellt haben.

Das Besondere im Gegensatz zu einem "normalen" Video ist: Man kann sich im Bild bewegen. Denn der Film wurde mit sechs Kameras gleichzeitig gedreht und bietet so eine Rundumsicht. Eine interaktive Karte zeigt, wo man sich aktuell im Video befindet. Durch Klicken auf ein Gebäude springt das Video genau zu dieser Stelle. mit der Maus kann die Blickrichtung geändert werden. Das Ganze funktioniert auch mit Mobilgeräten: einfach das Tablet oder Smartphone bewegen oder über den Bildschirm wischen.

Über ihr Projekt berichten die fünf Studierenden auf der Seite 360grad.hs-furtwangen.de