Das praktische Studiensemester eröffnet Unternehmen und Studierenden vielfältige Chancen zu einem wechselseitigen Austausch:

  • Im dritten Studiensemester stehen den Studierenden 100% der Semesterarbeitszeit zur Mitarbeit in einem Unternehmen zur Verfügung. Vor- und Nachbereitung erfolgen durch die Fakultät.

  • Das Praktikum umfasst mindestens 95 Arbeitstage.

  • Die inhaltlichen Schwerpunkte des Praktikums können mit Bezug auf die Studieninhalte von Unternehmen frei gewählt werden.

  • Die im Studium zuvor erworbenen Kenntnisse werden hier erstmals in der Praxis eingebracht und vertieft.