Studentische Mitarbeit ist in unseren technologisch anspruchsvollen Projekten stets willkommen.
Unsere Projekte sind zwangsweise absolut praxisbezogen, da die Finanzierung des gesamten Labors marktorientiert ist.
Für die im Rahmen der unten aufgelisteten Lehrveranstaltungen angebotenen Problematiken werden aus unseren F&E-Projekten überschaubare Teilaufgaben für die Studierenden didaktisch aufbereitet.

Nach einer seminaristischen Einführung in die jeweilige Thematik werden die teilnehmenden Studierenden durch die hochqualifizierten Mitarbeiter des LAMS intensiv betreut.

Folgende Lehrveranstaltungen des Laborleiters (Prof. Aßbeck) können, zusätzlich zu HiWi-Tätigkeiten und Thesisarbeiten, zur Mitarbeit an unseren technologisch anspruchsvollen Gesamtaufgaben (Forschungsprojekte) belegt werden:

  • Engineering Praxis
  • Projekt-Praktikum HF/EMV
  • Regelungstechnik-Praxis
  • Regelungs- und Automatisierungstechnik (inkl. Gebäudeklimatik)
  • EMV-Experimentalvorlesung
  • Studienarbeitsangebote SS15 weiterlesen...

Nachfolgend sind einige Beispiele studentischer Mitarbeit an F&E-Projekten dargestellt:

Ein Student (2. v.r.) misst mit einer Nahfeldsonde das magnetische Feld um einen im LAMS entwickelten Prototypen (Analyseautomat für Kunststoffmaterialien) zur Abschätzung des Gefährdungspotentials für das Bedienpersonal.
Studenten beim Test der selbst entwickelten Tesla-Energieübertragung
Pneumatische Lageregelung von Neutronen-Shuttles in unserem Unterrichtsreaktor; Studenten beim Einstellen des auf einer SPS (S7-200) implementierten PID-Reglers als Teil einer kompletten Automatisierungssteuerung.