Den mit Sicherheit wichtigsten Beitrag zum Technologietransfer leistet die Hochschule Furtwangen durch die Ausbildung hoch qualifizierter, mit den neuesten Technologien und Methoden vertrauter Absolventinnen und Absolventen.

Eine Vorstufe dazu stellt die Durchführung der beiden praktischen Studiensemester in Unternehmen durch Studierende dar, in deren Verlauf vielfach durchaus erwähnenswerte innovative Impulse und Methoden aus aktuellen Lehrveranstaltungen in Unternehmen „hineingetragen“ werden und dort auf positive Resonanz stoßen.

FördervereineFreunde und Förderer:
Die Hochschule Furtwangen zählt zu den drittmittelstärksten Hochschulen in Baden-Württemberg. Ambitionierte Stifter und interessierte Spender haben die Möglichkeit, die Hochschule Furtwangen ...