Wie kommt man eigentlich auf eine Gründungs-Idee? GLFtv fragte nach bei Gunnar von der Grün und bei den Gründern von "ZoneApp".

Last Hero Media, Inh.

Christian K. Seidel (B. Sc.)

 

Herr Christian K. Seidel studierte Medieninformatik an der Fakultät Digitale Medien der Hochschule Furtwangen. Er ist ein Entwickler und Künstler für Handy-Spiele. Er selbst bezeichnet sich als Comic-Nerd und hat eine große Leidenschaft für Retro-Spiele. Chris versucht in seine Leidenschaft für die gute alte Pixelkunst und moderne UI-Design zu kombinieren. 


Carola Reichenbach Coaching

Carola Reichenbach (M. A.)

 

Frau Carola Reichenbach, ehemalige Mitarbeiterin der Hochschule Furtwangen, bietet Training & Coaching für Ihr Auftreten begeisternd – authentisch – nachhaltig. Dabei werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterstützt ihre individuelle Performance zu entdecken und wirksam einzusetzen. Durch spezifisches Coaching und Training, bestehend aus Methoden, Übungen und Settings, wird das eigene Potenzial optimiert.


dreiQbik

Joscha Holzhäuer (B. Sc.) & Lennart Schleifer (B. Sc.) & Moritz Bappert (B. Sc.)

 

Unsere Alumni der Fakultät Digitale Medien Joscha Holzhäuer (B. Sc.), Lennart Schleifer (B. Sc.) und Moritz Bappert (B.Sc.) gründeten die Webagentur dreiQbik. Hier werden alle Bereiche von Konzeption über Webdesign bis hin zu Webentwicklung angeboten. Besonders viel Wert wird auf eine responsive Umsetzung, moderne Standards und zeitgemäßes Design gesetzt.


BAV-Ingenieure GmbH

Georg Tschacher (B. Sc.) & Robin Inscher (B. Sc.)

 

Unsere Alumni der Fakultät Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft Georg Tschacher (B.Sc.) und Robin Inscher (B.Sc.) haben sich zusammen mit einem weiteren Gesellschafter im Bereich Sicherheitstechnik selbstständig gemacht. Als BAV-Ingenieure bieten sie ein umfassendes Leistungsangebot in den drei Fachbereichen Brandschutz, Arbeitsschutz und Veranstaltungssicherheit. Sie betreuen Bauvorhaben und Veranstaltungen von der Planungs- und Genehmigungsphase bis zur Umsetzung und Abnahme.


arbeitsschutz-direkt

Petra Rißler (B. Sc.)

 

Petra Rißler studierte WirtschaftsNetze (eBusiness) an der Fakultät Wirtschaftsinformatik.
Als Mitarbeiterin der HFU-Bibliothek betreibt Sie zusätzlich noch einen Online-Shop für Arbeitsschutz. Hier wird ein umfangreiches Sortiment an Arbeitskleidung angeboten, das zur Erhöhung der Arbeitssicherheit in Unternehmen beiträgt. Dazu gehören insbesondere Jacken, Hosen, Schuhe sowie Accessoires.


X-Dot Engineering

Prof. Dr. -Ing. Peter Anders und Simon Ströbel (M. Sc.)

 

X-Dot Engineering wird von Prof. Dr. -Ing. Peter Anders und Simon Ströbel (M. Sc.), beide vom Campus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen geführt. Sie sind ein beratendes Ingenieurbüro und unterstützen Kunden bei Entwurf und Entwicklung neuer Maschinen, Anlagen, Technologien und Methoden,  vorrangig aus dem Bereich der mechatronischen Systemtechnik. Besonderen Kompetenzen liegen hierbei in der Analyse und der rechnergestützten Lösung technisch mathematisch motivierter Problemstellungen.


SharityOnline e.V.

Prof. Dr. Pavel Rawe und Studierende aus der Fakultät Wirtschaftsinformatik

 

Aus vielen Ländern der Welt kommen tausende Menschen nach Deutschland – Flüchtlinge. Viele wollen helfen – wissen aber nicht wie. Darüber haben sich auch rund 35 HFU-Studenten der Fakultät Wirtschaftsinformatik Gedanken gemacht.
Die SharityOnline e.V. ist eine Webplattform, die die Kommunikation zwischen Organisationen und freiwilligen Helfern ermöglicht. Inhalt der Kommunikation sind von den Organisationen veröffentlichte Tätigkeiten zur Unterstützung von Flüchtlingen. Freiwillige Helfer können Bewerbungen auf die ausgeschriebenen Tätigkeiten über SharityOnline e.V. einreichen.


Cara Lea Photography

Cara Schanuel

 

Cara Schanuel studiert Internationale Betriebswirtschaft an der Hochschule Furtwangen im Campus Schwenningen. Schon von klein auf durch ihren Vater, einem leidenschaftlichen Analogkamera-Sammler, immer im wahrsten Sinne des Wortes von der Fotografie umgeben, dauerte es nicht lange und auch sie war vom Photographie-Fieber gepackt. Die ersten Fotografien entstanden mit einer Espio Mini von Pentax, bald schon wurden verschiedene andere Analogkameras benutzt und irgendwann kam dann der Umstieg auf digital. Mittlerweile auch wieder analog unterwegs (vor allem durch die Leidenschaft des selbst Entwickelns und Vergrößerns im Labor), ist die Liebe zur Fotografie wohl zwischenzeitlich ins Unermessliche gewachsen und aus ihrem Leben nicht mehr Wegzudenken.


felix.media

Felix Eckerle & Felix Prosch

 

Felix Eckerle und Felix Prosch sind Alumni der Hochschule Furtwangen aus der Fakultät Digitale Medien und haben felix.media gegründet. Sie entwickeln Medienkonzepte, nehmen Ihre Grundideen für Websites, Apps, Softwares und Weiteres bis ins Detail unter die Lupe, denken um die Ecke und entwickeln so eine smarte Strategie. Anschließend erhält der Kunde ein professionelles Medienkonzept. Außerdem bereiten sie  Wireframes bzw. Layouts mit Zuständen bzw. Funktionen in einem Storyboard visuell vor, die später in ein finales Design übertragen werden. Unabhängig von der Konzeption oder Umsetzung bieten sie auch Beratung zu medienspezifischen Bereichen an. Hierbei führen sie Schulungen zur Webseiten-Erstellung/-Pflege mit einem professionellen „Baukasten“ (CMS) für Privatpersonen und Unternehmen durch.


Zone GmbH

Stefan Wywior & Daniel Hepperle & Matthias Caspar-Bours & Paul Schloms

 

Daniel Hepperle, Mitgründer von Zone GmbH, ist Student der Hochschule Furtwangen und macht hier sein Masterabschluss in Design Interaktiver Medien. ZoneApp soll Menschen lokal und nachbarschaftlich miteinander vernetzen und so Gemeinschaften in Städten und Stadtvierteln stärken. Dazu bietet ZoneApp deutschlandweit für alle Städte, Stadtviertel, Universitäts-Campusse und viele andere Orte einen jeweils eigenen Newsfeed. Dabei werden die Nutzer lokalisiert und treten automatisch einer “Zone” bei, wo sie Informationen austauschen oder das Neueste an ihrem Ort erfahren. 


perianmedia

Christian Perian & Edwin Repp & Daniel Pfleiderer

 

Agentur perianmedia ist eine Full-Service-Agentur aus der Studiengang Online Medien der Hochschule Furtwangen. Sie deckt ein sehr großes Leistungsspektrum ab, wie Webseiten, Onlineshops oder Business-Apps. Online Marketing betracht sie als Strategiearbeit – im Projekt kommen dabei Internet-Erfahrung und die Expertise einer Werbeagentur zum Tragen. Sie übernehmt die Suchmaschinenoptimierung von Seiten, die Entwicklung von Displaywerbung und betreut Google-AdWords-Kampagnen sowie Werbung im Social-Media-Bereich. Perianmedia agiert auch als klassische Werbeagentur.


REMUSKAT

Joey Schubert (B.A.)

 

Medienkonzeption Bachelor of Arts Joey Schubert

REMUSKAT übernimmt Aufträge im Bereich Web Design sowie im 3D Modelling, digitale Bearbeitung von Bildern, Erstellung von Print Medien und Print Design.
Handwerklich werden alle Wünsche des Designs und der Kunstform individuell erstellt und angefertigt vom Portrait bis zur Stein Skulptur.
Ein weiterer Zweig REMUSKAT´s ist die Fotografie im Bereich Kunst und Design.Wir übernehmen aber gerne auch die Aufgabe Ihren Geburtstag, Ihre Hochzeit oder alle anderen Events zu einer ganz persönlichen, bleibenden Erinnerung zu machen.


Link

Thomas Link (M.Sc. und B. Sc.)

 

Business Architect – Thomas Link

Als Bachelor of Science in Computer Science, erworben an der HFU sowie Master of Science in Business Administration der Hochschule Luzern, setzt Herr Thomas Link neue Maßstäbe für die Unterstützung bei der Digitalisierung mit seiner Idee der ganzheitlichen Betrachtungsweise des Unternehmens. Mit seinem durchgängigen Lösungsangebot, von der strategischen Beratung über die Geschäftsoptimierung bis zur technischen Entwicklung, unterstützt er seine Kunden entlang deren wertschöpfenden Tätigkeiten. 


Picant GbR

Julian Engels und Manuel Dixken

 

Julian Engels und Manuel Dixken sind Alumni der Fakultät Digitale Medien. Parallel dazu spezialisieren Sie sich seit 2013 auf Filmproduktion, Fotografie und 3D Animation. 


STUDY CARD GbR

Stanislav Soziev

 

Stanislav Soziev (B.A.) ist Alumni der Fakultät Digitale Medien. Gründer mit der Idee „Payback Karte für HFU-Studenten“ bietet er den Studierenden eine „Study CARD“  für die Region Furtwangen und Villingen-Schwenningen an. Mittlerweile haben sich viele Partner aus unterschiedlichen Branchen angeschlossen.


WITTMAST Security & Safety Consulting

Stanislav Wittmann (B.Sc.)

 

Stanislav Wittmann (B.Sc.) ist Alumni der Fakultät Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft und hat sich anschließend im Bereich Security und Safety selbständig gemacht. Er ist ein unabhängig beratender Ingenieur in der Sicherheitsbranche. Schwerpunkte liegen im vorbeugenden und planerischen Brandschutz sowie in der Informationssicherheit. Hierzu zählen vor allem Risiko- und Notfallmanagement, Spionage-Prävention und die Schulung von Mitarbeitern gegen Know-how-Verlust. 


Schwarzwaldklang

Jacob Fulton

 

Jacob Fulton studiert an der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Studiengang Marketing und Vertrieb.Das von Ihm gegründete Start-Up Schwarzwaldklang entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Hifi-Lautsprecher mit einzigartigem Design aus antikem Schwarzwaldholz. 


Sourcevision

Marwin Hubach

 

Marwin Hubach studiert an der HFU Medieninformatik. Seine Internetagentur hilft bei der Erstellung eines Webauftritts, wenn es um Design, Programmierung und Unterstützung beim Umgang mit Content Management Systemen geht. 


mamedia GbR

Andreas Müller (Bc. S., B.A.)

 

Andreas Müller (S.Sc., B.A.) ist Absolvent der Fakultät Digitale Medien. Das Angebot der Agentur umfasst Dienstleistungen rund um die Webentwicklung, Programmierung sowie Gestaltung. 


ShareHelps

Sascha Blumensaat

 

Sascha Blumensaat studierte an der HFU Medien Konzeption. ShareHelps ist eine Medien-Hilfsorganisation, also eine zu 100% spendenbasierte gemeinnützige Medienagentur. 


Heythere

Fabian Steinebrunner und sein Team

 

Fabian Steinebrunner studiert an der HFU Online Medien. Zusammen mit seinem Team gründete er Heythere. Mit Heythere weißt du immer genau, was um dich herum passiert. Lass dir interessante Plätze in deiner Umgebung zeigen und erzähle anderen, was an deinem Ort genau passiert. 


depsi

Samed Erkus

 

Samed Erkus studiert an der HFU Online Medien. Die Idee umfasst die Herstellung eines individualisierten Spieleteppichs, der an die eigene Umgebung des Kindes angepasst wird.