Usability Labor

Testen von mobilen Anwendungen (Apps), Webanwendungen  und Software im mobilen Usability Labor der Fakultät Wirtschaftsinformatik

In dem mobilen Usability Labor werden speziell Software- und Webanwendungen mit Hilfe von Testpersonen auf Gebrauchstauglichkeit untersucht, die im Rahmen von Vorlesungen und Projekten entstanden sind.

Ein wesentlicher Bestandteil des Labors ist die Möglichkeit, unterschiedliche Datenquellen synchron aufzuzeichnen. So können über zwei HD-Dome Kameras und ein Richtmikrophon das Umfeld und alle Aktivitäten des Nutzers qualitativ und quantitativ erfasst werden. Zum Beispiel werden Mausbewegungen, Tastatureingaben, Benutzerkommentare und der Gesichtsausdruck des Probanden aufgezeichnet,

Im Sinne der User Experience (Nutzungserlebnis) können die Erkenntnisse aus den Usability-Tests in die Optimierung der Benutzungsschnittstelle, der Handlungsabläufe oder die Informationsarchitektur einfließen und so die Software-Ergonomie verbessern.

Die Tests können über eine Remotefunktion und erstellten Szenarien weltweit durchgeführt oder vor Ort moderiert werden.

Die Auswertung erfolgt Live, im Moment des Geschehens, mittels sogenannter Marker. Abschließend wird das Nutzungsverhalten der verschiedenen Testpersonen mit Hilfe einer Auswertungssoftware klassifiziert und die erfassten Nutzerdaten dokumentiert.

 

Das Labor befindet sich im H- Bau in I2.25


Betreuende Professorin:
Prof. Dr. rer. nat Marianne Andres, Fakultät Wirtschaftsinformatik, Raum I2.04,
                                               Marianne.Andres(at)hs-furtwangen.de

Betreuende MitarbeiterInnen:
Kay-Uwe Zimmermann, Akademischer Mitarbeiter, Raum G1.07
                                                 Kay.Uwe-Zimmermann(at)hs-furtwangen.de

Annette Peuse-Rink, Akademische Mitarbeiterin, Raum I2.22
                                                 Annette.Peuse-Rink(at)hs-furtwangen.de