Fachliche Qualifikationsziele

• Grundlagenwissen Technik, Medizin, Naturwissenschaft
• Verständnis interdisziplinärer Aspekte der Medizintechnik
• Verständnis spezifischer Herausforderungen an der Schnittstelle zwischen Technik und biologischen Systemen
• Spezialisiertes Wissen über typische Geräte und Verfahren in der Medizintechnik
• Spezialisiertes Wissen über Qualitätsmanagement in der Medizintechnik und Medizinproduktzulassung

Überfachliche Qualifikationsziele

• Kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift im technisch-medizinischen Umfeld
• Beherrschung von Englisch als Fremdsprache
• Selbständiges Arbeiten
• Teamfähigkeit im interdisziplinären Kontext
• Projektorientierte Arbeitsweise und Projektdurchführung
• Wissenschaftliches Arbeiten
• Entscheidungsfähigkeit und Problemlösungskompetenz
• Fähigkeit zur persönlichen Berufs- und Lebensplanung
• Befähigung zu einem weiterführenden wissenschaftlichen Studium

Berufliche Qualifikationsziele

• Entwicklung medizinischer Geräte, Implantate und technischer Hilfsmittel zur Diagnostik und Therapie
• Tätigkeit in Kliniken in der Bedienung und Wartung medizintechnischer Geräte und Systeme
• Bedienung und Einstellung von Herzlungenmaschinen, Kunstherzsystemen, Herzschrittmachern und weiteren medizinischen Unterstützungssystemen
• Mittler an der Schnittstelle zwischen Medizin und Technik in der industriellen Forschung und Entwicklung
• Begleitung der medizinischen Produktzulassung für die unterschiedlichen Produkte und Märkte
• Tätigkeit im Produktmanagement und als Technikspezialist im klinischen Außendienst