Ein Elektrotechnik-Studium, bei dem Sie Wissen unmittelbar aus Praxis und Anwendung erfahren können

In sieben Semestern erhalten Sie in Furtwangen im Studiengang "Elektrotechnik in Anwendungen", abgekürzt ELAN, eine solide Hochschul-Ausbildung. Der Praxisbezug wird ab dem ersten Semester hergestellt.

Elektrotechnik steckt überall drin: vom iPhone bis zum Porsche. Die Welt von morgen bestimmt heute die Arbeit von Ingenieurinnen und Ingenieuren der Elektrotechnik. Bereiten Sie sich vor für eine Aufgabe in den spannendsten Branchen. Was andere in ein paar Jahren nutzen - Sie können es entwickeln.

Die deutsche Wirtschaft ruft nach Absolventen der Elektrotechnik. Wer exzellente Berufsperspektiven, sehr gute Bezahlung und abwechslungsreiche Tätigkeiten sucht, ist in diesem Studienfach richtig.

Download Flyer ELAN: Das Wichtigste in Kürze

Die Fachschaft der Fakultät MME

Die Fachschaft ist ein besonderer Ausschuss des Fakultätsrats. Sie ist ein Gremium von Studierenden der Fakultät, welches versucht, Bindeglied zwischen Studierenden und Professoren zu sein. Die Fachschaft wird jedes Jahr zeitgleich mit dem AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) gewählt, welcher die Studentenvertretung für alle Fakultäten innerhalb der Hochschule ist.

Studierende, die sich in der Fachschaft engagieren, bieten anderen Studierenden:

  • Vermittlung zwischen Professoren und Studierenden
  • Rat in fachlichen, organisatorischen und sozialen Belangen im Studium

Die Fachschaft ist erreichbar unter

fachschaft-mme(at)hs-furtwangen.de

Die Fachschaft setzt sich zusammen aus

Ackermann, Dieter (ELAN, Fu)
Dieterle, Daniel (ELAN, Fu)
Patel, Jenim Nimesh (SMA, Fu)
Sasdrich, Tim (ETI, Fu)
Sawrin, Marcel (ELAN, Fu)
Wunderlich, Till (ELAN, Fu)


Die Fachschaftsmitglieder am Campus Furtwangen sind auch zu finden in Raum A 2.21.