Informatikerinnen und Informatiker händeringend gesucht

Als Absolventin und Absolvent der Allgemeinen Informatik mit Vertiefungsrichtung Software Engineering stehen Ihnen unterschiedliche Berufsfelder mit spannenden Tätigkeitsbereichen offen. Hohe Eigenverantwortung und interdisziplinäre Teamarbeit prägen Ihre Tätigkeit. Wer an der Fakultät Informatik studiert, verfügt über hervorragende Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Top Rankings beim Praxisbezug zeigen die hohe Wertschätzung unserer Absolventen bei regionalen und global tätigen IT-Unternehmen. Ihre Verdienstaussichten liegen am obersten Ende der Einstiegsgehälter in der Industrie und gelten damit als hervorragend.

Tätigkeitsfelder

  • Softwareentwicklung (Realisierung, Technische Leitung, Architektur)
  • Projektmanagement (Organisation, Planung und Steuerung von Softwareentwicklungsprojekten)
  • IT-Beratung (in Fragen der Software-Technologie und des Entwicklungsprozesses)

Arbeitgeber

  • Software- und Kommunikationsindustrie
  • Industriezweige wie Automobilindustrie, Medizintechnik, Fabrikautomation, Logistik
  • Handel, Banken- und Versicherungswesen
  • Verwaltung, Dienstleistungsunternehmen

Weiterqualifikation zum Master

Nach dem Bachelorabschluss besteht für Sie die Möglichkeit, sich mit einem unserer beiden Masterstudiengänge Informatik oder Mobile Systeme weiterzuqualifizieren. Damit sind Sie für die Übernahme von Führungsaufgaben oder für ein Promotionsstudium bestens vorbereitet.