Analyse, Konzeption, Produktion auditiver Medien

Der Masterstudiengang MusicDesign vermittelt konzeptuelle, strategische, reflexive und kreative Kompetenzen im Umgang mit Musik und Klang in interaktiven realen und virtuellen Umgebungen.

Das Masterstudium MusicDesign ist in drei Semester gegliedert:

Das erste Semester des Studiums findet in deutscher Sprache an der Hochschule Furtwangen statt. Es werden vor allem wichtige Grundlagen aus verschiedenen Teilbereichen des Musik- und Interaktiondesigns sowie die physikalischen Prozesse der Klangwirkung und -wahrnehmung behandelt. Außerdem werden die wesentlichen Elemente des wissenschaftlichen Arbeitens anhand konkreter MusicDesign-Fragestellungen vermittelt. 

Das zweite Semester kann entweder an der Musikhochschule Trossingen  oder an der Tongji University, Shanghai, Volksrepublik China (in Planung), belegt werden. Durch aufbauende Lehrveranstaltungen wird das Wissen vertieft. Anhand eines Design- oder Forschungsprojekts gewinnen Sie Erfahrungen und Einblicke in die Planung und Durchführung verschiedenster Sound- und Musikanwendungen in komplexeren Umgebungen.

Im dritten Semester wird die Thesis erstellt. Diese kann entweder in deutscher oder englischer Sprache verfasst werden. Das entstandene Projekt wird anhand einer schriftlichen Ausarbeitung reflektiert und muss einer kritischen Diskussion standhalten.