Praxis- und lösungsorientiert

Im Grundstudium eignen Sie sich Grundlagen der Informatik und Medientechnik an und erwerben fundierte Kenntnisse in Mathematik, Physik und Programmierung. Ergänzt wird das Grundstudium um Inhalte der Mediengestaltung und Medienwirtschaft. 

Im Hauptstudium erwerben Sie vertiefte Kenntnisse in Konzeption, Entwicklung und Vertrieb komplexer Mediensysteme, interaktiver Applikationen und digitalen Inhalten. 

Im dritten Semester erwerben Sie Praxiserfahrung im Unternehmen.

Im vierten und fünften Semester lösen Sie im Rahmen des Projektstudiums eine komplexe Aufgabenstellung eines Unternehmens oder setzen im Team Ihre eigenen Projektideen um - von der Konzeption bis zur Realisierung.

Ein Auslandssemester an einer der zahlreichen HFU-Partnerhochschulen wird empfohlen und als sechstes Studiensemester anerkannt.

Im Rahmen von Wahlpflichtfächern können Sie individuelle Schwerpunkte bilden:

  • Spielentwicklung
  • Audio- und Videoproduktion
  • 3D-Computeranimation
  • Webentwicklung
  • Physical Computing
  • Augmented Reality

Studienaufbau

Nach oben