Wir sind die Entwickler von Digitalen Medien und die Erfinder der Marken Medieninformatik und OnlineMedien im akademischen Raum. Unser Erfahrungsvorsprung gegenüber Wettbewerbern ist groß.

Unser interdisziplinäres Studienkonzept ermöglicht es, Medien zu erfassen, zu reflektieren und zu konzipieren. Deswegen sind wir gefragte Experten dort, wo es um synergetisches Handeln geht. Medien werden von uns bewusst und zielorientiert, aber auch verantwortungsvoll eingesetzt.

Wir sind eine Hochschulfakultät und führen ganzheitliche Studiengänge zur Entwicklung und Anwendung interaktiver Medien. Daraus resultiert für uns eine Wissens- und Wissenschaftsorientierung in exzellenter Lehre, Praxis und Forschung, gesichert durch ein ausgearbeitetes Qualitätsmanagement.

Wir bieten die Möglichkeit der individuellen disziplinären und interdisziplinären Schwerpunktbildung in den Bereichen:

  • Grafisch-interaktive Systeme
  • Medienprogrammierung
  • AV-Medienproduktion
  • Medien- und Kommunikationsmanagement
  • E-Learning

Wir leben und arbeiten im Schwarzwald. Das Studium ist geprägt durch eine konzentrierte Atmosphäre und ein partnerschaftliches Studienkonzept in einem technisch umfassenden und professionellen Arbeitsumfeld. Daraus resultieren Anforderungen an Studierende, Mitarbeiter, Lehrbeauftragte und Professoren in fachlicher, persönlicher und motivatorischer Hinsicht, die wir erfüllen wollen.

Der enge Kontakt zwischen Dozent und Studierenden ermöglicht eine für Hochschulen außergewöhnliche Chance zur intensiven Wissensaneignung sowie Förderung von Teamfähigkeit und Sozialkompetenz.

Wir sind aufgeschlossen, modern, vielseitig; arbeiten praxisnah an Projekten mit renommierten Partnern der Wirtschaft und in einem internationalen Netzwerk aus Hochschulen.

Auf dieser Basis stellen wir uns dem kommenden internationalen Hochschulwettbewerb.

Nach oben