Die Hochschule Furtwangen hat sich zum Ziel gesetzt, allen ihren Studierenden einen Auslandsaufenthalt zu ermöglichen. Für Studierende an der Fakultät Digitale Medien besteht die Möglichkeit, ein Semester im Ausland an einer der zahlreichen Partnerhochschulen der Hochschule zu verbringen. Die HFU ist stolz, viele renommierte Partnerschaften mit Universitäten in Australien, Mexiko, England, USA und anderen Ländern vorweisen zu können.

Möglichkeiten, ein Semester im Ausland zu verbringen, gibt es viele: Die Studierenden können entweder das große Angebot von über 140 Partnerhochschulen nutzen, oder aber sich selber eine passende Hochschule im Land ihrer Wahl suchen. Die hierfür erforderlichen Informationen stellt das International Center zur Verfügung. Dieses organisiert auch jedes Semester Informationsveranstaltungen zum Thema Auslandsaufenthalt.

Generell ist das 6. Studiensemester für einen Auslandsaufenthalt vorgesehen. Um ein Semester im Ausland verbringen zu können, benötigen Sie umfassende Bewerbungsunterlagen. Mit Sorgfalt vorbereitet können diese auch mehrmals für unterschiedliche Hochschulen verwendet werden. Die Unterlagen sollten ein Motivationsschreiben, einen Lebenslauf, den Notenspiegel und gegebenenfalls ein Sprachzeugnis umfassen. Idealerweise wird mit der Bewerbung um ein Auslandssemester ein Jahr im Voraus begonnen.

Neben dem Auslandssemester haben Studierende die Möglichkeit ihr Praxissemester bei einer Firma im Ausland zu absolvieren oder aber die Bachelor- bzw. Master-Thesis in Kooperation mit einem Unternehmen im Ausland zu verfassen.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne an den/die Auslandsbeauftragte(n) der Fakultät Digitale Medien wenden. Bei Kontaktaufnahme per Mail bitte als Betreff "Ausland" angeben.

Prof. Dr. Ruxandra Lasowski
Fakultät Digitale Medien
07723 920-2875
Campus Furtwangen, Raum I 1.01
mehr...