Laufbahnberatung für Spitzensportler

Der Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald ist zuständig für die überfachliche Betreuung von Spitzensportlern in den olympischen Sportarten.

Der Laufbahnberater des Olympiastützpunktes ist Wegbegleiter der dualen Karriere vom Zeitpunkt des Einstiegs in den Leistungssport bis hin zur nachsportlichen Karrierebetreuung. Er ist die erste Anlaufstelle für die Planung eines Studiums während der sportlichen Laufbahn.

Olympiastützpunkt Freiburg: Website

 

Kooperationsvereinbarung Hochschule - Olympiastützpunkt

Zwischen der Hochschule Furtwangen und dem Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald wurde eine Kooperationsvereinbarung getroffen. Ziel ist, für studierende Spitzensportler an der HFU die Rahmenbedingungen zu schaffen, die es ihnen ermöglichen sollen, Studium und Spitzensport optimal miteinander zu verbinden.

Die Vereinbarung betrifft die an der HFU studierenden Spitzensportler der Bundeskader A, B und C der dem Deutschen Sportbund angehörigen Spitzenfachverbände sowie der vom Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald betreuten Athleten.

In der Kooperationsvereinbarung ist zum Beispiel festgeschrieben, dass Unterrichtsmaterialien an Trainings- und Wettkampforte übermittelt werden oder dass die Studiengestaltung flexibilisiert wird, um den besonderen zeitlichen Anforderungen aufgrund von Wettkämpfen und Trainingsmaßnamen zu begegnen. Zudem wurde die Einrichtung eines Hochschulbeauftragten für den Leistungssport festgeschrieben.

Der Kooperationsvertrag im Wortlaut zum Download.

Kontakt

Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald
Laufbahnberatung

Jürgen Willrett

Schwarzwaldstraße 177
79117 Freiburg
Tel. 0761 50367911
Fax: 0761 50367990
E-Mail: juergen.willrett(at)osp-freiburg.de

Hochschulbeauftragter für den Leistungssport

Prof. Robert Schäflein-Armbruster
Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen
Dekan
07723 920-2191
07723 920-2618
Campus Furtwangen, Raum G 2.13
mehr...