Südweststipendium

Mit dem Südweststipendium fördern Unternehmen aus Baden-Württemberg Studierende der sogenannten MINT-Fächer. Ziel ist es, schon früh Kontakt zu den Nachwuchskräften zu bekommen. Die Stipendiaten werden mit mindestens 1.000 Euro jährlich von einem Unternehmen unterstützt.

Interessierte Studierende aus  naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen finden im Portal eine Übersicht der Stipendienangebote. Mit der Registrierung besteht die Möglichkeit, sich direkt bei einem Unternehmen auf ein Stipendium zu bewerben.
Kriterien für die Gewährung eines Südweststipendiums sind fachliche Leistungen, inhaltliche Nähe des jeweiligen Studienganges und ein Interesse für die Belange des Förderunternehmens. Bewerben können sich leistungsstarke und/oder bedürftige Studierende.

Südweststipendium

Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung

Das Aufstiegsstipendium fördert Berufserfahrene, die besonderes Talent und Engagement bewiesen haben. Es fördert Sie bei der Durchführung eines akademischen Erststudiums in Vollzeit oder berufsbegleitend an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule.

Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung

Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium fördert besonders begabte und leistungsfähige Studierende sowie Studienanfängerinnen und Studienanfänger, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Neben erstklassigen Noten werden für die Vergabe des Deutschlandstipendiums auch gesellschaftliches Engagement und besondere persönliche Leistungen berücksichtigt – etwa die erfolgreiche Überwindung von Hürden in der eigenen Bildungsbiographie. Das Stipendium wird für mindestens zwei Semester bewilligt und kann in der Regel höchstens bis zum Ende der Regelstudienzeit gewährt werden.