Wirtschaftsingenieur: Der Schnittstellenmanager

Das Studium bietet den Studierenden eine breite Ausbildung, die sowohl betriebswirtschaftliche, als auch technische sowie fachübergreifende Qualifikationen vermittelt. WING-Absolvierende können komplexe Zusammenhänge überblicken und sind durch ihre interdisziplinäre Ausbildung universell einsetzbar. Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Projektmanagement, Planungstechniken, Präsentations- und Moderationstechnik, Managementtechniken, Mitarbeiterführung sowie die Beherrschung moderner EDV-Werkzeuge ergänzen die Vermittlung anwendungsbezogener Kenntnisse.

Den kompletten Produktprozess beherrschen

WING-Absolventen beherrschen den kompletten Produktprozess:

  • Technologiebeobachtung (Gibt es neue Technologien für unsere Produkte?)
  • Marktforschung (Gibt es neue Kundenbedürfnisse, die wir mit neuen Produkten oder Dienstleistungen befriedigen können?)
  • Bewertung (Machbarkeit, Kosten, Absatzzahlen, Vertriebswege, Deckungsbeiträge)
  • Produktentwicklung, Fertigung und Qualitätssicherung
  • Vermarktung (Marketing, Vertrieb und Kundendienst)

Internationale Erfahrungen sammeln

Bereits während des Studiums können Sie Auslandserfahrung in Form eines Praxis- und ggf. eines Studiensemesters (an einer der über 130 Partnerhochschulen der HFU) sammeln. 

Wollen Sie wissen, wie ihre Vorlesungspläne aussehen werden, klicken Sie hier.

Nach oben