Um was geht es im Studiengang Maschinenbau und Mechatronik?

Der Kraftfahrzeug- und der Maschinenbau sind in der deutschen Wirtschaft die umsatzstärksten Industriebranchen.

Das Maschinenbaustudium beschäftigt sich vor allem mit der Konstruktion und der Herstellung von Maschinen und Anlagen aller Art. Maschinenbau-Ingenieurinnen und –Ingenieure sind in fast allen Bereichen der Industrie tätig, egal ob in der Automobilindustrie, der Medizintechnik, im Energiebereich oder in der Lebensmittelindustrie.

Der Maschinenbau ist heutzutage nicht nur Konstruktion und Bau von Maschinen und Geräten. Er beinhaltet auch die Bedienung und Steuerung komplexer Produktionsprozesse. Eine komplette Maschine besteht nicht nur aus der Mechanik, sondern natürlich aus der Elektronik und der zugehörenden Software.

Das Mechatronikstudium verbindet die Bereiche Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. Mit Hilfe der Mechatronik werden mechanische Systeme zu intelligenten Maschinen wie z.B. Industrierobotern. Ingenieurinnen und Ingenieure dieser Fachrichtung haben sehr gute Jobchancen und arbeiten später meist an der Herstellung von High-Tech Produkten, z.B. für die Automobilindustrie oder den medizinischen Bereich.

Am Campus Villingen-Schwenningen der Hochschule Furtwangen werden diese beiden Disziplinen in einem Studium gebündelt.

Der Studiengang Maschinenbau und Mechatronik an der Hochschule Furtwangen hat das Ziel, Ingenieurinnen und Ingenieure auszubilden, die in der Lage sind, wissenschaftlich und fächerübergreifend zu arbeiten und in komplexen Systemen zu denken. Aus der Kombination der beiden Fachrichtungen erwerben die Absolventinnen und Absolventen eine hervorragende Basis für ihr gesamtes Berufsleben. Die Grundlagen für lebenslanges Lernen werden gelegt und die Entwicklungsmöglichkeiten sind äußerst vielfältig.

Die Lehrveranstaltungen des siebensemestrigen Studiums finden am Campus Villingen-Schwenningen der Hochschule Furtwangen (HFU) statt. Nach dem Abschluss des Bachelor-Studiums (Bachelor of Science) besteht natürlich auch die Möglichkeit ein Master-Studium an der HFU oder einer anderen Hochschule anzuschließen.

Kurzinfo zum Studiengang Maschinenbau und Mechatronik

Studienabschluss Bachelor of Science (210 ECTS)
Regelstudienzeit 7 Semester
Campus Villingen-Schwenningen
Studienbeginn Winter- (Oktober) und Sommersemester (März)
Bewerbungsschluss Wintersemester: 15. Juli, Sommersemester: 15. Januar
Zulassungsbeschränkung ja
Vorpraktikum erforderlich nein
Sprache deutsch
Akkreditierung ja (ACQUIN)

Inhalte des Studiums Maschinenbau und Mechatronik

Im Grundstudium werden mathematische, natur- und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen vermittelt. Ergänzt werden diese durch fundierte Kenntnisse in der Informatik und der Betriebswirtschaftslehre.

Das Hauptstudium kombiniert die klassischen Inhalte des Ingenieurberufs mit Fächern aus wirtschaftlichen und sozialen Bereichen. Die verschiedenen Fachgebiete werden durch entsprechende Module mit Vorlesungen, Praktika und Projektarbeiten abgedeckt.

Neben der Vertiefung in Richtung Maschinenbau oder Mechatronik erfolgt eine solide Sprachausbildung, die durch ein umfangreiches Wahlangebot individuell erweitert werden kann.

Internationale Orientierung

Durch ein Auslandssemester an einer von über 140 Partnerhochschulen kann interkulturelle Kompetenz erworben werden. Neben einem Studiensemester ist es auch möglich das Praxissemester oder die Thesis im 7. Semester im Ausland zu absolvieren.

Studienaufbau

Untenstehende Grafik verdeutlicht die Gliederung des Studiums Maschinenbau und Mechatronik.

Studienaufbau im Detail (Modulkatalog)

Modul/
Semester
123
4

56
7Wahlmodul 2Mündliche PrüfungThesis
6Wahlmodul 1Wirtschaft 2

Vertiefungsmodul 2

Maschinenbau oder Mechatronik

RobotikPraktika
5Praktisches Studiensemester
4Mess-, Steuer- und Regelungs- technik 2

Konstruktion 4

Vertiefungs- modul 1

Maschinenbau oder Mechatronik

Addivitve Fertigungs- verfahrenAktorik und Physik- praktikumSprachen

3Mess-, Steuer- und Regelungs- technik 2Mechanik und Konstruktion 3Elektronik

Thermo- und Fluiddynamik

2Informatik 2Mechanik und Konstruktion 2

 

Elektrotechnik



Mathematik 2

Physik

Wirtschaft 1
1Informatik 1Mechanik und Konstruktion 1Mathematik 1Werkstoff- kunde

Profil und Kernkompetenzen der Ingenieursausbildung an der HFU

Die Kernkompetenzen des Maschinenbau- und Mechatronikstudiums liegen im Bereich

  • Konstruktion und CAD (Computer Aided Design)
  • Fertigungstechnik und Automatisierung
  • Informatik und Elektronik
  • Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
  • Antriebs- und Robotertechnik


Darüber hinaus vermittelt das Studium Managementkompetenzen in

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ingenieurethik
  • Solide Englischkenntnisse

Warum ein Studium in Maschinenbau und Mechatronik an der Hochschule Furtwangen?

  1. Ingenieurabschluss in nur sieben Semestern (Bachelor of Science)
  2. Das Studium ist kostenfrei. Es fallen die üblichen Semestergebühren an (60 € Verwaltungskostenbeitrag, Studierendenschaftsbeitrag 13 € und 47 € Studierendenwerksbeitrag)
  3. Durch die fächerübergreifenden Kenntnisse des Maschinenbaus und der Mechatronik beste berufliche Perspektiven
  4. Praxisorientiertes Studium durch hochmoderne Labore der Hochschule Furtwangen und das Praxissemester im 5. Semester
  5. Umfangreiche Kooperationen der HFU mit regionalen Industrieunternehmen
  6. Individuell konfigurierbares Studium mit vielen fachbezogenen Angeboten
  7. Tolle Landschaft und Umgebung inklusive. Sie genießen den Schwarzwald und die familiäre Atmosphäre im Ort und an der Hochschule

Berufschancen ergeben sich in verschiedenen Tätigkeitsbereichen:

  • Konstruktion und Entwicklung
  • Produktionstechnik
  • Robotertechnik
  • Montageprozesse
  • Mechatronische Produkte
  • Qualitätssicherung
  • Sensorik und Automatisierung
  • Medizintechnik
  • Materialforschung
  • Soft- und Hardwareentwicklung
  • Kundensupport und Vertrieb

Lernen Sie den Campus Schwenningen kennen

Bewerbung

Die Bewerbung um einen der Studienplätze in Maschinenbau und Mechatronik (Bachelor) kann

  • bis 15. Juli für Beginn im Wintersemester (Oktober) und
  • bis 15. Januar für Beginn im Sommersemester (März)

gestellt werden. Die Internetseite für Online-Bewerbungen wird ca. zehn Wochen vorher freigeschaltet.
Bewerbungen per Post sind jederzeit möglich.

Bewerbung Schritt für Schritt

  1. Bewerbung an der Hochschule Furtwangen (HFU) bis zum 15. Juli im Sommersemester und bis zum 15. Januar im Wintersemester (Ausschlussfrist). Sie geben Ihre Online-Bewerbung ab und reichen Ihre schriftliche Bewerbung per Post ein. Per Post schicken Sie uns den unterschriebenen Zulassungsantrag, Ihr (Abi-)Zeugnis und eventuelle Nachweise zum Auswahlverfahren.
  2. HFU versendet Eingangsbestätigung per Mail oder Post. Sie erhalten von uns (elektronische) Post mit dem Hinweis auf fehlende Unterlagen, Kontrolle der Erfassungsdaten (z. B. Noten), Information über den Zeitpunkt der Nachreichung sowie Informationen der Fakultät zum Bewerberinfotag.
  3. Ende Juli (Wintersemester) bzw. Ende Januar (Sommersemester) versendet die HFU den Zulassungsbescheid, an alle die einen Platz erhalten
  4. Bewerber/in schickt Annahmeerklärung an HFU: Sie senden die Annahmeerklärung des Studienplatzes innerhalb von zehn Tagen nach Ausstellung des Zulassungsbescheids an die HFU. Daraufhin erhalten Sie von der HFU eine Bestätigung über den Eingang der Annahmeerklärung.
  5. Bewerber/in überweist Semesterbeitrag (130 €). Der Semesterbeitrag muss spätestens zehn Tage vor der Immatrikulation überwiesen werden. Die Überweisungsdaten stehen auf dem Überweisungsträger.
  6. Immatrikulation an der HFU. Dies können Sie entweder persönlich während der Öffnungszeiten an der HFU im Zulassungsamt erledigen, durch eine bevollmächtige Person abgeben lassen oder per Post schicken. Den Zeitraum für die Immatrikulation teilen wir Ihnen schriftlich mit.

Nach oben

Kontakt

Studiendekan

Prof. Dr.-Ing. Sliman Shaikheleid
Fakultät Mechanical and Medical Engineering
Prodekan Fakultät MME Studiendekan Maschinenbau und Mechatronik (MM)
07720 307-4396
07720 307-4207
Campus Villingen-Schwenningen, Raum C 3.12
Mehr erfahren

Bereich Maschinenbau

Dipl.-Ing. (FH) Lothar Franke
Fakultät Mechanical and Medical Engineering
Akademischer Mitarbeiter
07720 307-4759
07720 307-4207
Campus Villingen-Schwenningen, Raum B 2.01
Mehr erfahren

Bereich Mechatronik

Dirk Schmider, Dipl.-Ing. (FH)
Fakultät Mechanical and Medical Engineering
Akademischer Mitarbeiter
07720 307-4245
07720 307-4207
Campus Villingen-Schwenningen, Raum A 3.06
Mehr erfahren