Michael Zipperle über Südkorea

„Das Auslandssemester am KAIST (Korea Advanced Institute of Science and Technology) war die beste Zeit meines Studiums. KAIST bietet interessante Lehrinhalte in aktuellen Bereichen der Informatik an. Ich konnte Kontakte mit der ganzen Welt knüpfen. Obwohl Südkorea ein sehr kleines Land ist, bietet es zahlreiche Freizeitaktivitäten, wie z. B. Wandern, Skifahren, Städtereisen ...“

Dmitri Sorokine über
Edinburgh (Schottland)

„Das Auslandssemester in Edinburgh, Schottland war mit Sicherheit mein erlebnisreichstes Semester während meines Studiums an der HFU. Ich bin froh, dass ich im Studium die Gelegenheit hatte, an der Napier University studieren zu dürfen und kann das nur jedem weiterempfehlen!“

Marco Vogel und Till Brand
über Málaga (Spanien)

„Unser Auslandssemester in Málaga werden wir so schnell nicht vergessen. Auch außerhalb der Uni haben wir viele nette Leute aus vielen unterschiedlichen Ländern kennengelernt. Interessant war die spanische Kultur und Lebensweise, welche sich mehr von den deutschen Gewohnheiten unterscheidet, als wir gedacht hatten.“

Philip Gerold über Australien

„Das Semester an der Murdoch University in Australien war eine der spannendsten Erfahrungen, die ich während meiner Studienzeit erleben durfte. Die Eindrücke aus dieser Zeit wirken lange nach und prägen noch heute. Die Entscheidung, ins Ausland zu gehen, hat mich persönlich und fachlich weiter gebracht als jedes andere Semester.“

Thomas Hilser über Neuseeland

„Die Zeit am Eastern Institute of Technology in Neuseeland war für mich eine großartige Erfahrung. Dazu gehörte neben dem Studium auch das einzigartige Lebensgefühl, das die Neuseeländer einem vermitteln. Es blieb auch genug Zeit für Reisen, auf denen man die beeindruckende und abwechslungsreiche Landschaft erkunden konnte.“

Jonathan Bürkle über Neuseeland

„Das Auslandssemester am Eastern Institute of Technology war eine herausragende Möglichkeit, meinen persönlichen und fachlichen Horizont zu erweitern. Außerdem war es eine großartige Gelegenheit ein neues Land und neue Leute kennen zu lernen. Es ist jedem nur zu empfehlen diese Chance wahrzunehmen, um diese unglaubliche Erfahrung selbst zu machen.“

Florian Lutz über Australien

„Das Auslandssemester war eine meiner besten Entscheidungen. Australien ist ein faszinierendes und wirklich vielseitiges Land. Ich gewann viele neue Eindrücke, Erfahrungen und Freunde. Eine unvergessliche Zeit.“

Julian Keller über Prince Edward Island (Kanada)

„Ich verbrachte vier wundervolle Monate auf der Prince-Edward-Insel im Osten Kanadas. Die Zeit wurde von tollen Menschen und Erlebnissen geprägt, die ich nie vergessen werde. Ich habe Freunde aus allen Teilen der Welt gewonnen. If you guys read this, thanks for such a wonderful time, I miss you and hope we’ll see us again!“

Florian Sauter über Tromsø (Norwegen)

„Das Auslandssemester war meine beste Erfahrung: die freundlichen Norweger, die Atmosphäre, die ruhige Landschaft, Dunkelheit, Polarlichter, Schneestürme, totale Helligkeit, Natur und Kultur, Hüttenwanderungen, Studenten-
parties, die Abende in der Küche mit anderen Studenten, Leute kennen-
lernen. Das sind Eindrücke, die Zeit brauchen. Ein Urlaub ist zu kurz dafür.“

Lara Wolf über Tokyo (Japan)

„Ich arbeite in einem globalen Unternehmen im Bereich IT/Global Strategic Planning. Projektmanagement gehört zu meinen Lieblingsfächern und ich bin glücklich, mein Wissen nutzen und erweitern zu können. Es ist spannend, in einer anderen Unternehmenskultur zu arbeiten. Ich genieße die Zeit sehr und werde mit vielen positiven Eindrücken zurückkehren.“

Florian Gottwalt über Shanghai (China)

„Mein Auslandssemester an der Jiaotong-Universität in Shanghai war das absolute Highlight meines Studiums! Die gesammelten Erfahrungen in einer Stadt mit gefühlt unendlichen Möglichkeiten haben mich fachlich, persönlich, aber auch aus Karrieresicht sehr weitergebracht.“

Markus Schmid über Taipeh (Taiwan)

„Das Auslandssemester in Taipeh war mit Sicherheit mein aufschlussreichstes Semester während meines Studiums. Ich konnte mich nicht nur sprachlich und fachlich stark verbessern. Nein; das Leben mit jungen Menschen aus der ganzen Welt und das Kennenlernen einer gänzlich anderen Kultur war wohl die imposanteste Erfahrung, welche ich erleben durfte.“

Philip Fehrenbacher über Shanghai (China)

„Eines der besten Erlebnisse während des Studiums an der HFU war mein Auslandssemester in China. Die Erfahrungen und Freundschaften, die ich dort gemacht habe, können in keinem Modul vermittelt werden. Ich bin froh, dass ich die Gelegenheit hatte, an einer der besten Universitäten von China studieren zu können.“

 

Das sechste Semester kann nach Genehmigung des Fakultätsprüfungsausschusses komplett im Ausland durchgeführt werden.

 

Internationale Kooperationen im Bereich Computer Science / Information Systems

Ansprechpartner

Prof. Dr. Achim P. Karduck
Prof. Dr. Achim P. Karduck
Fakultät Informatik
Auslandsbeauftragter
07723 920-2429
07723 920-1109
Campus Furtwangen, Raum C 2.06