|  Workshop „HTTP und TCP, die Basis des www“

Protokolle bilden die Basis verteilter Anwendungen. Die wichtigste Anwendung des Internet ist das World Wide Web (WWW). Das Protokoll für diese Anwendung ist das Hypertext Transfer Protokoll (http). Im mittlerweile 6. Workshop in der Reihe Softwaretechnik, welchen die Fakultät Informatik der Hochschule Furtwangen für Informatik-Lehrkräfte anbietet, geht es um genau diese Basis des WWW. Die Teiln...

 |  Informatikprojekte live vorgestellt

Die Informatik zeigte sich am 1. Juli 2016 bei der Präsentation der Semesterprojekte zu Vorlesungsende von der spannenden Seite. Die mehr als 30 Projekte, die von Studierenden der Fakultät Informatik oft in Kooperation mit Unternehmen durchgeführt wurden, waren thematisch weit gespannt. Sie sind Bestanteil der Bachelorstudiengänge Allgemeine Informatik und IT-Produktmanagement und werden in Teams ...

 |  Informatikerinnen und Informatiker treffen sich nach 20 Jahren wieder

Am Samstag, 04.06.2016 trafen sich 17 ehemalige Studenten, darunter 2 Studentinnen, des Diplomstudiengangs Allgemeine Informatik des Abschlussjahrgangs 1996. Am Nachmittag gab es zunächst einen Kaffeeempfang in der Hochschule Furtwangen. Anschließend führte Professor Dr. Christoph Reich, der damals als Assistent an der Fakultät tätig war, die Informatiker/innen durch das Rechenzentrum und erläuter...

 |  Informatikprojekte live

Am Freitag, 01. Juli 2016 präsentieren angehende Informatikerinnen und Informatiker zwischen 9:00 und 12.00 Uhr im C-Bau der Hochschule Furtwangen innovative Entwicklungen der Informatik.  Im Mittelpunkt des Informatiktages, der einen Höhenpunkt im Semester darstellt, stehen die Ergebnisse der Projektarbeiten, die im 4. und 6. Semester in Teams durchgeführt werden. Parallel dazu findet ab 7:4...

 |  Fachhochschulabsolventen finden schneller unbefristete Jobs

Neue Studie hat Werdegänge der Bachelor- und Masterabsolventen untersucht / Wanka: "Hochschulen ist Umstellung auf neue Abschlüsse geglückt"Nach dem Ende des Studiums unterschreiben neun von zehn Masterabsolventinnen und Masterabsolventen im Laufe der ersten 18 Monate einen Arbeitsvertrag. Das geht aus einer neuen Studie des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (D...

 |  Exkursion zur Tübix

"Have you tried turning it off and on again?" Dieser Frage spürten etwa 20 Studierende der Fakultät Informatik am 11. Juni 2016 bei einer Exkursion nach Tübingen nach. Die Exkursion wurde von Martin Kramer aus der Fakultät Informatik begleitet. Die TÜBIX ist ein Linuxtag mit Workshops, Vorträgen und Lightning Talks zu den  Themenschwerpunkten Linux und freie Software. Ein Highlight ...

 |  Newcomer Hackathon

Der Hackathon Freiburg kommt zurück. Nach großem Interesse an der letztjährigen Ausgabe startet das „Coding-Festival“ erneut in Freiburg. Vom Freitag, den 17. Juni ab 17 Uhr bis Sonntag, den 19. Juni arbeiten dort engagierte Coder/-innen, Screendesigner/-innen, Web-Entwickler/-innen sowie tech-begeisterte Bürgerinnen und Bürger an der Entwicklung von kreativen Lösungen zum Thema „Newcomer“. Organi...

 |  Infoveranstaltung der Fakultät Informatik zu den Masterstudiengängen

Am Mittwoch, 15. Juni 2016, um 17 Uhr lädt die Fakultät Informatik zu einer Informationsveranstaltung in Raum B 1.32 am Campus Furtwangen ein. Bei dieser Veranstaltung wird Studiendekan Prof. Dr. Lothar Piepmeyer den Masterstudiengang Informatik (INM) und Studiendekan Prof. Dr. Elmar Cochlovius den Masterstudiengang Mobile Systeme (MOS) vorstellen. Der Masterstudiengang Informatik ist für Bachelor...

 |  6. Unix Friends and User Campus Kamp

Vom 5. bis zum 8. Mai fand in der Aula der Hochschule Furtwangen das 6. Unix Friends and User Campus Kamp statt. Die Konferenz wurde von engagierten Studierenden des UnFUG-Referats der Hochschule Furtwangen ausgerichtet. Studierende, Alumni, Professoren und alle Interessierten waren eingeladen, Vorträge und Workshops zu Themen aus der Informatik und angrenzenden Fachbereichen zu besuchen. In zahl...

 |  TREFFER-Interview mit Matthias Beyer über UnFUCK und UnFUG

TREFFER: Was versteckt sich hinter dem Wort „UnFUCK“?Matthias Beyer (MB): UnFUCK steht für „Unix Friends and User Campus Kamp“. Da das Event von der Linux-Gruppe (dem UnFUG) organisiert und ausgerichtet wird, wurde UnFUCK als Akronym gewählt, um den Bezug zum UnFUG herzustellen. TREFFER: Worin liegt der Unterschied zwischen „UnFUCK“ und „UnFUG“ und worum geht es bei UnFUCK?MB: UnFUG steht für „Un...

 |  Best Student Paper Award für Konferenzpaper zur Entwicklung einer Ambient Assited Living Plattform

Bei der „6th International Conference on Cloud Computing and Services Science - CLOSER 2016”, die vom 23. - 26. April 2016 in Rom (Italien) stattfand, wurden Hendrik Kuijs (PHD Student), Prof. Dr. Christoph Reich, Prof. Dr. Martin Knahl (alle HFU) und Prof. Nathan Clarke (Plymouth University) mit dem Best Student Paper Award ausgezeichnet. Die auf der Konferenz übergebene Urkunde wurde für das Pap...

 |  TOP-Leistungen im Informatik-Grundstudium

Im Rahmen der fakultätsinternen Begrüßung am Montag, 14.03.2016 hieß Dekan Prof. Dr. Mohsen Rezagholi die neuen Studentinnen und Studenten der Studiengänge Allgemeine Informatik und IT-Produktmanagement willkommen. Bei diesem Anlass zeichnete die Fakultät Informatik die besten Absolventen des Grundstudiums aus. Zusätzlich zur Urkunde der Fakultät erhielten diese jeweils Gutscheine über 500 Euro vo...

 |  Informatikprojekte live

Am Freitag, 22.01.2016 präsentieren angehende Informatikerinnen und Informatiker zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr im C-Bau der Hochschule Furtwangen innovative Entwicklungen der Informatik. Im Mittelpunkt des Informatiktages, der einen Höhenpunkt im Semester darstellt, stehen die Ergebnisse der Projektarbeiten, die im 4. und 6. Semesters in Teams durchgeführt werden. Parallel dazu findet ab 7:45 Uh...

 |  Infoveranstaltung der Fakultät Informatik zu den Masterstudiengängen

Am Mittwoch, 16. Dezember 2015, um 17 Uhr lädt die Fakultät Informatik zu einer Informationsveranstaltung in Raum B 2.04 am Campus Furtwangen ein. Bei dieser Veranstaltung wird Studiendekan Prof. Dr. Lothar Piepmeyer den Masterstudiengang Informatik (INM) und Studiendekan Prof. Dr. Elmar Cochlovius den Masterstudiengang Mobile Systeme (MOS) vorstellen. Der Masterstudiengang Informatik ist für Bach...

 |  7. Furtwanger Hacking Event Hack2Improve

„Hacking im 21. Jahrhundert – Von Hackern lernen“ lautet das Motto des 7. Hack2Improve-Workshops. Die Fakultät Informatik wird diese Hands-On-Veranstaltung am Freitag, 27. November 2015 in Kooperation mit dem IT-Sicherheitsunternehmen ERNW aus Heidelberg durchführen. In Workshops für Anfänger/innen und Fortgeschrittene werden sich Studierende in Theorie und Praxis mit aktuellen Herausforderungen w...

 |  Aesculap-Preis für herausragende Abschlussarbeit

Den Aesculap-Preis für hervorragende Abschlussarbeiten erhielten im Rahmen der Erstsemesterbegrüßung am Campus Schwenningen Patrick Bieniek aus Taunusstein, Studiengang Allgemeine Informatik, für seine Abschlussarbeit „Digitale Bildverarbeitung und Pathfinding in der Gebäudeverwaltung“ und Stefan Erdelt aus Bad Meinberg, Studiengang Molekulare und Technische Medizin, für seine Abschlussarbeit „Ana...

 |  Fortbildung für Informatiklehrkräfte

Dank seines günstigen Preises, des guten Supports und leichter Verfügbarkeit erfreut sich der Einplatinencomputer "Raspberry Pi" unter Hobby-Anwendern großer Beliebtheit. Im Rahmen eines Workshops, der von den Professoren Dr. Lothar Piepmeyer und Dr. Elmar Cochlovius von der Fakultät Informatik der HFU am 25. September 2015 durchgeführt wurde, lernten die Lehrkräfte "ihren PI" ...

 |  Softwareentwicklung mit Raspberry Pi

Leistungsfähige Hard- und Software erlaubt es inzwischen auch Einsteigern, Kleinrechner mit wenig Aufwand in Betrieb zu nehmen und plattformübergreifende Anwendungen zu entwickeln. Dank seines Preises, des guten Supports und leichter Verfügbarkeit erfreut sich insbesondere der Einplatinencomputer Raspberry Pi unter Hobby- Anwendern großer Beliebtheit.In diesem Workshop am 25. September 2015 lernen...

 |  Thema Hacking mit Furtwanger Beteiligung

Puls ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks - online, im TV und im Radio. "Die Frage" nennt sich die Sendung, die in einer Ausgabe das Thema Hacking behandelt. Und die Ausgangsfrage ist: Muss ich Angst vor Hackern haben? Mit dabei: Informatik-Studierende der HFU mit ihrer Meinung und mit ihren Erfahrungen. Die Sendetermine: Im Radio am Samstag, 4. Juli 2015 um 18 Uhr. Nachzuh...

 |  Informatikprojekte live

Am Freitag, 03.07.15 präsentieren angehende Informatikerinnen und Informatiker zwischen 9:00 und 12:00 Uhr im C-Bau der Hochschule Furtwangen innovative Entwicklungen der Informatik. Im Mittelpunkt des Informatiktages, der einen Höhenpunkt im Semester darstellt, stehen die Ergebnisse der Projektarbeiten, die im 4. und 6. Semesters in Teams durchgeführt werden. Parallel dazu findet ab 7:45 Uhr die ...