Das Masterstudium Informatik – Exzellente Karrierechancen für Hochqualifizierte

Der Masterstudiengang Informatik ist das ideale Sprungbrett für eine Karriere in Wirtschaft und Wissenschaft. Als Absolventin oder Absolvent sind Sie im IT-Markt sehr gefragt. Führende Medien wie ZEIT, Wirtschaftswoche und Handelsblatt belegen regelmäßig:

  • Berufsaussichten und Einstiegsgehälter sind für Informatikabsolventen sehr gut.
  • Führende Positionen in der IT werden häufig an Masterabsolventen vergeben.
  • Als hochqualifizierte IT-Experten eröffnen sich Ihnen neue Optionen für Ihre weitere Karriere – Ihnen stehen zukunftsweisende Tätigkeitsfelder offen.

Ihre Kompetenzen und Tätigkeitsfelder

Sie arbeiten in IT-, Forschungs- oder Entwicklungsabteilungen globaler Konzerne oder in innovativen mittelständischen Unternehmen und Start-ups. Als Expert/-in an der Schnittstelle zwischen Kunden, höherem Management und Entwicklungsprojekt verbinden Sie Innovation und Forschung. Ihre Tätigkeit umfasst unter anderem:

  • Konzeption von Softwaresystemen
  • Entwurf und Realisierung komplexer verteilter Systeme
  • Analyse und Einschätzung von Software-Technologien
  • Projektleitung

Stefan Eggert

Masterabsolvent 2015
Softwareentwickler bei M&M, St. Georgen

Das Masterstudium hat mir einen sehr guten Start in die Wissenschaft gegeben, ohne dabei die Praxisnähe zu vernachlässigen.

Mit einer Promotion weiter auf der Karriereleiter

Für hervorragende Masterabsolventinnen und -absolventen besteht an der Hochschule Furtwangen die Möglichkeit, eine kooperative Promotion anzuschließen. Dabei werden Sie durch eine Professorin oder einen Professor der Fakultät und eine kooperierende Universität wissenschaftlich betreut. Das kooperative HFU-Promotionskolleg, als zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule Furtwangen, unterstützt Sie während der gesamten Zeit Ihrer Promotion.

Doktortitel an Furtwanger Informatik-Studenten vergeben

Dass man sich mit einem Informatikstudium der Hochschule Furtwangen international nicht zu verstecken braucht, hat Frank Dölitzscher bewiesen. Er bekam am 22. September 2014 von der Plymouth University in Großbritannien die Doktorwürde "PhD" im Fach Computer Science verliehen.

Weiterlesen