|  Neues Masterangebot "Risikoingenieurwesen" vorgestellt

Mit einem Symposium feierten die Studiengänge Rettungsingenieurwesen und Gefahrenabwehr der HAW Hamburg am 11. März 2017 ihr 10-jähriges Jubiläum. Die Hochschule Furtwangen war vor Ort mit einem Infostand vertreten, um auf den im Sommersemester 2018 startenden Masterstudiengang "Risikoingenieurwesen" (eine Weiterentwicklung des Masterstudiengangs "Security & Safety Engineering&q...

 |  Fakultät GSG begrüsst die Erstsemester

Rund 50 Erstsemester der Studiengänge Angewandte Gesundheitswissenschaften (Bachelor) und Security & Safety Engineering (Bachelor und Master) kamen am Dienstag, den 14. März 2017, zum "Erstsemesterfrühstück" der Fakultät GSG in den O-Bau. Dekan Prof. Stephan Lambotte begrüßte die Studierenden, anschließend stellten sich die Professoren/-innen und Mitarbeiter/-innen der Fakultät sow...

 |  Auszeichnung für die „Küche von morgen“

Auf der internationalen Möbelmesse „Living Kitchen“ in Köln wurden im Januar 2017 Studierende der Angewandten Gesundheitswissenschaften der Hochschule Furtwangen für ihre Überlegungen zur "Küche von morgen" ausgezeichnet. Bei dem von "Der Kreis - Anja Schaible Stiftung" gestellten Thema erarbeiteten im Sommersemester 2015 und Wintersemester 2015/16 Studierende der Hochschule Fu...

 |  Fortbildung Arbeits- und Gesundheitsschutz

Rund hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren am 27. Januar 2017 zur gemeinsamen Fortbildungsveranstaltung des Studiengangs Security & Safety Engineering (SSE) und des VDSI - Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit nach Furtwangen gekommen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Prof. Dr. Arno Weber vom Studiengang SSE sowie Hans-Joachim Ritz vom VDSI referierte der...

 |  Neues Physiotherapie-Studienzentrum in Freiburg

Im Studiengang Physiotherapie wurde im Dezember 2016 das neue Studienzentrum in Freiburg bezogen, an dem ein Teil der Physiotherapie-Ausbildung stattfinden wird. Das Studienzentrum liegt in der Konrad-Goldmann-Straße 7 im Freiburger Stadtteil Wiehre und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Im ersten und zweiten Obergeschoss befinden sich sowohl Unterrichtsräume als auch Büros der...