Die Berufsaussichten

Mit dem Masterabschluss erwerben die Absolventinnen und Absolventen die Qualifikation zur Übernahme anspruchsvoller Positionen in Unternehmen sowie in Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, zum Beispiel bei Berufs- und Werkfeuerwehren. Der Abschluss bietet zudem eine hervorragende Basis für eine Karriere als selbständiger Dienstleister oder Sachverständiger, z.B. für Versicherungen.

Typische Tätigkeitsfelder sind die Beratung der Geschäftsleistung zu allen Fragen der Sicherheit, die Erstellung von Präventions-, Brandschutz- und Sicherheitskonzepten, die Entwicklung von Managementsystemen sowie die Übernahme von Leitungsaufgaben.