Die Räumlichkeiten der Hochschule Furtwangen sind größtenteils barrierefrei zugänglich. Auch Parkmöglichkeiten für Personen mit Behinderung stehen größtenteils zur Verfügung. Wenn Sie unsere Räumlichkeiten besuchen möchten, insbesondere wenn dies das erste Mal ist, informieren wir Sie gerne über die Zugangsmöglichkeiten.

Studierende unterstützt die Hochschule dabei, wenn nötig, individuelle Lösungen für den Zugang zu Räumlichkeiten zu finden und ist bei der Organisation studienbedingt notwendiger technischer Hilfsmittel behilflich.

Zugänglichkeit von Gebäuden

Für Menschen mit Behinderungen, insbesondere Sehbehinderte und Menschen im Rollstuhl, hat eine studentische Projektgruppe die Gebäude des Campus Furtwangen auf Zugänglichkeiten und Barrieren untersucht. In folgender Liste sind insbesondere für Hörsäle, Toiletten und Aufzüge Anmerkungen aufgeführt - etwa dass für bestimmte Aufzüge ein Schlüssel nötig ist, der beim Schwerbehindertenvertreter erfragt werden kann.

Campus Furtwangen - Hinweise für Menschen mit Behinderung

Besichtigung der HFU als Rollstuhlfahrer/in

Wer als Rollstuhlfahrer/in den Campus Furtwangen der Hochschule Furtwangen besichtigen möchte - etwa vor der Entscheidung für ein Studium, kann die Parkplätze für Rollstuhlfahrer vor dem Uhrenmuseum nutzen. Damit ist man direkt am Hauptgebäude, dem A-Bau, angelangt. Hier findet sich ein Informationsschild, welches darauf hinweist, dass das Gebäude über die Cafeteria betreten werden kann. Zur Cafeteria führt ein Weg links des Haupteingangs entlang.

Wenn rechtzeitig zuvor mit dem Schwerbehindertenvertreter der HFU Kontakt aufgenommen wurde, wird er vor dem A-Bau auf den Besucher oder die Besucherin warten. Er kann die wichtigsten Anlaufstellen, wie das Prüfungsamt, zeigen und auch für die Zukunft Ansprechpartner sein.

Kontakt Schwerbehindertenvertreter

 Ralf Weißer
Ralf Weißer
Technischer Dienst
Schwerbehindertenvertreter
Hausmeister
07723 920-2717
Campus Furtwangen, Raum B 0.05